Update
Oktober 2016

Ein Tag fängt verregnet an... und dann.... es klart soweit auf dass wir fast alles trocken machen können wie geplant....
Ein tolles Fest aus unserer Sicht, ca. 30 Hunde, 50 Personen und alle verbindet irgendwie die Liebe zum Havi und die meisten noch die bes. Liebe zu den Blautaler Havis....
Viele Gespräche untereinander, viel Spaß, Austauscht von Infos, Freud und Leid, Tips, gegenseitige Hilfe, dass ist so das was man eigentlich an allen Ecken spüren durfte. Wir sind dankbar so ein schönes Treffen gehabt zu haben, all den vielen Helferlein und den überreichen Gaben.... Hier werden wir nun in lockerer Folge einige Fotos vom Fest   zeigen.... von uns und Besuchern.... und ein bes. Gruß geht an Sandra Huber, die mit ihrer Fotokunst eine Bereicherung für unser Fest war... hier mal die ersten Eindrücke von unseren vier Havis aus ihrer Hand..... wir finden die Fotos sind einfach spitze geworden.... DANKE für den weiten Weg zu uns.

Ronja

Chira

Gino

Kiki

und Inadi

mit allen Geschwistern:

in den nächsten Wochen wird sie ein Fotoalbum machen und wir werden den Link gerne weiter geben an alle die beim Fest dabei waren, einfach kurz Kontakt zu uns oder Sandra aufnehmen....

Wir sieben Blautaler sagen einfach an alle DANKE und freuen uns auch, dass sich alle so über den gelungenen Umbau mitbefreut haben..... hier geht noch ein DANKE an meine Tante, die mit geholfen hat es möglich zu machen...... solche Feste sind einfach auch Tage, an denen man mal anhält zurückschaut und sieht was sich so alles mit der Zeit tut und verändert.

                       Es war ein toller Tag meinen Kiki, Chira, Gino, Ronja  und Inadi mit Kerstin und Moni
Und jetzt Festeindrücke......
Für Speiß und Trank war reichlich gesorgt.... und jeder fand irgendwo ein Plätzchen..... manche wegen dem Regen nicht schön aber trocken... später waren wir dann nicht mehr auf ein Dach überm Kopf angewiesen.




Welpentreffen d,h. für mich auch immer ein ganz besonderer Tag. Man sieht Hunde (und Halter) wieder, die man schon länger nicht mehr sah, die man aber ins Leben begleiten durfte. Farb und Wesensveränderungen sind spannend, die gesundheitliche Entwicklung usw. Für eine Zucht nicht unwichtig und ein klein wenig ist man auch stolz auf die immer größer werdende Havaneser vom Blautal- Familie Dankbarkeit kommt auf, für viele schöne Augenblicke die man erleben durfte, Dankbarkeit auch dafür, dass wir bisher so viel positives erleben durften mit unseren Hunden und deren Nachkommen. Welpentreffen im Blautal ist für uns immer ein ! im Jahreslauf.



Wie man sieht kam natürlich auch das Knuddeln von den Welpen nicht zu kurz.... klar wenn schon so viel kleine Racker da sind.... manchem war es schwer hier nein zu sagen wenn ein so süßes Fellbündel wie Irko noch frei ist, aber der Verstand muss da manchmal über das Herz siegen, was einfach besser für alle ist.....

und weiter geht es.....

das Bild steht stellvertretend für die vielen Gaben, wie toller, Blumen, Dekosachen mit Bezug zu uns, Hundeleckerchen und Spielsachen, vielem selbstgemachtem, was mich persönlich besonders gefreut hat. Alles aufzuführen führt zu weit.... Toll fand ich auch die Idee mit der Sammlung am Olivenbaum....






Natürlich gab es auch viele Hundebegegnungen





und dann ging es los sich ein wenig die Havibeinchen vertreten ... viele sind mitgegangen und dann wurden natürlich auch noch Fotos gemacht.... versucht wurden Flieg/Rennfotos... aber ob sie was wurden bei dem schlechten Licht wissen wir noch nicht......



Making off.... dieser Bilder... eine Gruppe schickt den entsprechenden Hund los und der rennt auf die Fotografin zu.....

unser Ehrenblautaler lässt die Havis fliegen... rennen....
  
Ergebnisse davon ....
Murphy                                                                             Ronja
  
Kiki                                                                                     Hannes
  
Fuchur                                                                         Pedro
  
Hora(Hera)                                                                 Elphie
  
Danach waren wir dann noch etwas unterwegs......
Hora




Gruppenbild mit fast allen ..... hier die Aufstellung dazu... Bild dazu siehe oben.


und noch ein paar Unterwegsfotos.....



die Hunde hatten auch ihren Spaß
Murphy(Balto) mit Fuchur                                             Gino, Fuchur, Pedro, Amelie

Chaya(Candy) fuchur, Chira, Halil(Balou),                  Fiyero( Bobby) mit Mama Ronja

Fuchur, Gino, Ronja, Carlo, Chira, Maja                        Hannes und Elphie

Kiki                                                                                   Kiki, Pedro, Bobby

Chira, Maja, Bobby, Harry(Harun)                                 Fuchur

Bobby, Harry                                                                 Candy

Fuchur                                                                         Balou, Chaire Lee, Chica, Fuchur, Carlo, Pedro
                                                                                     Chira, Finja, Gino, Murphy.

Balou, Claire Lee, Chica, ?, Fuchur...., Chira, ? Bobby                      Bobby, Balou, evtl Harry, Murphy

Pedro, Chlaire Lee und Chica                                 ?evtl Finja sonst Bobby, Murphy

Ronja

                                                                                             F Wurf unter sich, grins.....

Gandalf( Gustav)

danach gibt es dann viel Durst für Zwei und Vierbeiner aber auch da ist gut vorgesorgt......




Ich denke die Bilder sprechen für sich und abends waren dann alle platt. Stellvertretend dafür steht ein Bild von Elly, Pedro und Fuchur... man sieht alle sind platt.... denn für unsere Fellnasen ist das ein Tag mit unheimlich vielen Eindrücken die erst mal verdaut werden müssen.....

uns bleibt nur DANKE zu sagen/ schreiben und zu überlegen ob wir das nächste Fest dann woanders machen müssen weil langsam der Platz ausgeht..... Besonderer Dank an alles was wir bekommen haben, seinen es die vielen lieben Geschenke aber auch die vielen lieben Worte und die anerkennenden Worte, die tun gut und zeigen dass man es richtig gemacht hat mit den kleinen Talerchen. Wir haben uns gefreut Balto, Bianca, Benjamin,  ClaireLee, Chicca, Carlo, Chaya, Elphie, Elly, Flynn, Fuchur, Finja, Fiyero, Gandalf, Harun, Halil, Hera, Hannes als Vollblautaler und natürlich auch Pedro einmal wieder gesehen zu haben ( alles die Blautaler Namen, nicht die Rufnahmen und ich hoffe ich habe niemand vergessen.) Aber nicht nur die Havis sondern auch das Wiedersehen mit allen Haltern hat uns große Freude bereitet inklusive unseres Ehrenblautalers mit Anhang und den Nordlichtern.


Ein DICKES DANKE geht an die Küchenfee Kerstin, die fast die ges. Zeit in der Küche für uns gesorgt hat und für alle da war, ohne sie wäre es auch nicht gegangen.....


einiges ist liegengeblieben... manches davon wissen wir nun schon... noch sind herrenlos
zwei weiße Schirme, ein rot weißes Geschirrhandtuch, blauer Tupperdeckel, .....

Hier jetzt noch ein paar Fotos aus der Hand von Sandra:( sie arbeitet an den anderen... es sind ca. 800 Bilder gemacht werden, die müssen gesichtet, bearbeitet und auf das Fotoalbum hochgeladen werden.... also bitte Geduld.)
Pedro, Flynn, Fuchur 2 mal,  Elly, Elphie, Balto zweimal und nochmals Ronja ohne sie gäbe es unsere Zucht nicht..
                              
            
          
                    


Die Bilder und Texte dieser HP unterliegen dem Copyright und dürfen  nicht verwendet werden. Verstöße werden kostenpflichtig verfolgt.
Leider gibt es zu viele Leute, die mit dem Eigentum anderen so umgehen als ob es ihres wäre. Danke für das Verständnis