Update
Oktober 2016

Welpentreffen im Blautal 2013:

Wir hatten alle einen wunderschönen Tag... DANKE an alle die da waren.

Der Ablauf war so wie im vergangenen Jahr, wegen Hitze, haben wir keinen längeren Spaziergang geplant, wäre wohl für Hund und Mensch zu heiss gewesen, im Wald wäre es ok aber da sind gerade die Zecken so aktiv, dass wir uns für das heisse ( leicht durchwindete) Blautal entschieden. Zumal alles frisch gemäht war Zuerst waren wir lecker gestärkt durch Speis und Trank in gemütlicher Runde versammelt.
Unsere Susi ( rent a Susi von der Havifacebookgruppe getauft) wurde zum Ehrenblautaler ernannt. Auch an dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank für all die Hilfe hier im Blautal. Du gehört, auch ohne Hund, einfach dazu.
Über den gesamten Tag verteilt kamen große und kleine Blautalerchen oder solche die bald mit einem Talerchen verbandelt sein werden. Es war Zeit für viele Gespräche, im Austausch konnte man viel lachen und hatte einfach eine schöne Zeit miteinander.
Wir sehen unsere Zucht mit allen Hunden als einen Blautaler Familie, die sich nun am 21.07.2013 mal wieder hier getroffen hat.
Nach der Stärkung ging es dann los eine kleine Runde laufen.
Von Nachbarseite erinnerte unser Start einer Prozession. Hier nun einige Eindrücke davon:

Im Blautal angekommen konnten dann alle Hunde frei die riesen Fläche ausnutzen.....
Manche hatten sogar eine direkte Begegnung mit unserer Blau, die Nixen waren wohl alle im kühlen Blautopf geblieben.....

Carlo ganz nass.....

Die Hundebegegnungen waren friedlich und oft verspielt.... Rüden klärten die Rangordnung und dann ging es gut..... Gino hatte dabei wohl immer auch ein Auge auf seine Jungs......

Claire Lee und Schwester Chicca mit Ihren Dosis

Es fand sich auch immer wieder Zeit um eine Streicheleinheit einzusammeln, vom eigenen oder fremden Frauchen/Herrchen.

Elly unser schwarzer Blitz im Blautal.... mit geschorenen Beinchen. Sie war in ein Zecknnest gekommen und hatte allein an den Beinchen 200 Zecken, da musste halt die Schönheit etwas leiden, aber jetzt ist sie wieder fit was uns sehr freut... hier mit ihrem Frauchen

wir schicken auch Grüße in den hohen Norden, die ersten Dosis von Elly waren für uns in Gedanken dabei, ganz sicher.......

Da unsere Elly ja viel Zeit im Blautal verbracht hat, steht sie uns auch besonders nah.....
Sie ist eine der kleinsten und dunkelsten Nachzuchten, die wir bisher im Blautal hatten und ein richtiger Schatz.

Für Gespräche findet sich immer Zeit.....
Und das ist Elphie, die Schwester von Elly

Viele Fotos wurden gemacht, wir würden uns über andere Fotos auch noch freuen und evtl hier veröffentlichen.

auch unser Halbblautaler war wieder mit von der Partie, Pedro ( Sohn von Gino)
und egal wo man hinsah, über all waren glückliche Gesichter zu finden......

Murphy( Balto v. Blautal), der bei seiner Geburt fast so aussah wie Elly.
Bis heute immer noch der Rüde, welcher uns farblich beeindruckt......
Seine Schwester Maja( Bianca) wie auch sein Bruder Zorro ( Benjamin) waren auch da.
Hier nun seine Schwester mit Herrchen.

Aufstellung zum Gruppenbild 2013

Ronja als ranghöchste gibt Anweisungen ...... und dann das Bild mit den Spaziergangsteilnehmern.
( es fehlen die Dosis von Glinda, Finja und Fiyero, Zorro mit Frauchen )

Ronja zählt nach.... hier fehlen noch ein paar... also dann alle lächeln......

Und ein recht seltenes Bild... Moni mit den vier Blautalern....... und dann auch einzlen.....

Ronja, unsere Rudelchefin....
und ältester Havi beim Treffen ....

Chira

Gino

Kiki

(Papa aller Besucherhavis hier.....)

und dann machen wir uns wieder auf den Rückweg........ zu leckerem Kuchen und viel Getränken.... man waren wir durstig.....

neben Kaffee und Kuchen, Gespräch, ausruhen wurden dann auch nochmals die Welpen bestaunt, geknuddelt ..... es war einfach eine tolle Runde.....

Der Hund auf dem Kiesweg, der sein Frauchen so im Auge hat ist unser Zorro, leider habe ich da nicht mehr Bilder gemacht.

Damit enden unsere kleinen Blautaler Blitzlicher vom Welpentreffen 2013.
Für uns war es ein schöner Tag, wir sind dankbar und froh so tolle Plätze für unsere ganzen Welpen gefunden zu haben, sie ab und an mal wieder zu sehen und danken für alle Mithilfe, dass dieses Fest so gut gelingen konnte, danke auch für diesen reich gedeckten Gabentisch.

Es wurden auch Rezeptwünsche laut.... :
 

Von Finjas zukünfitgem Frauchen bekamen wir das Rezept für die Tortilla de patata

Zutaten:
-500 gr Kartoffeln hobeln
-eine große Zwiebeln ganz klein schneiden
-6 Eier schlagen

Zubereitung:
=> Öl in der Pfanne erhitzen; die Zwiebel dazu geben und sie braten lassen bis sie glasig ist; Kartoffeln dazu geben und sie braten bis sie weich sind; ab und zu Deckel auf die Pfanne um das Weichwerden zu beschleunigen; Kartoffeln und Zwiebel in einen Sieb geben um das Öl abtropfen zu lassen; Kartoffeln und Zwiebel mit den 6 geschlagenen Eiern in eine Schüssel geben und vermischen; nach Geschmack salzen; die Pfanne wieder mit dem benutzten Öl einfetten; die Mischung in die Pfanne geben und auf mittlerer Hitze braten lassen bis die Tortilla einigermaßen fest ist; einen großen flachen Teller auf die Pfanne legen und mit Schwung diese umdrehen so, dass die Tortilla andersherum auf dem Teller liegt; langsam wieder in die Pfanne reinrutschen lassen damit die andere Seite der Tortilla angebraten ist; sobald die Tortilla fest und eine schöne goldige Farbe hat, ist sie fertig.

Ein sehr leckerer Nachtisch wurde uns von Elphies Frauchen gezaubert

Das erste und letzte was unsere Gäste sahen....unser Willkommensgruß Wir haben es sicher verstaut und freuen uns dann wenn es so denn möglich 2014 wieder heissten mag

Weitere Wünsche wurde noch laut, bitte uns einfach zukommen lassen wir veröffentlichen die dann auch noch hier, genau wie Fotos......
gewünscht wurde bisher das Rezept zu

-dem Tomatensalat mit Fleischstückchen

ausserdem würde sich die FB Gruppe über Zuwachs freuen.... Freundschaftsanfrage an mich oder Kerstin und sich dann der Gruppe zufügen lassen, sie ist so nicht sichbar, weil es eine in sich geschl. Gruppe ist.
 

Das Rezept vom Karottensalat:

500 g Karotten klein raspeln (mache ich immer mit der Küchenmaschine)
3 Päckchen Salat-fix (Gartenkräuter)
2 Becher Sahne
ca 4 Esslöffel Öl
ca. 2 Esslöffel Essig
etwas Zucker
alles vermischen. Fertig ist der Salat

Hier noch ein paar Bilder die von anderen gemacht wurden und wir freundlicher Weise veröffentlichen dürfen.

und noch ein Gruppenbild.....


Die Bilder und Texte dieser HP unterliegen dem Copyright und dürfen  nicht verwendet werden. Verstöße werden kostenpflichtig verfolgt.
Leider gibt es zu viele Leute, die mit dem Eigentum anderen so umgehen als ob es ihres wäre. Danke für das Verständnis