Update
Mai 2017

Literatur

Auf dieser Seite wollen wir Hundebücher vorstellen, die wir kennen und ein wenig aus unserer Sicht besprechen.
Havaneserbücher, aber auch welcher zur Erziehung oder zur Zucht sollen hier mit der  Zeit zu sehen sein.

Bücher zur Rasse Havaneser:

Havaneser: PraxisRatgeber
Eines der ersten Havibücher aus diesem Grund steht es auch hier an erster Stelle, aus unserer Sicht nicht mehr aktuell und von uns nur einmal gelesen, seither steht es im Regal. Andere sind aus unserer Sicht hilfreicher und interessanter für den Halter und erst Recht für den Züchter. Es bleibt sehr an der Oberfläche. Fotos sind nett aber das war es dann schon.
Die Übersetzung ist nicht sehr gelungen und die neue Auflage ist nicht wirklich erneuert worden.
Gebundene Ausgabe: 157 Seiten
Verlag: Ulmer (Eugen); Auflage: 6. Auflage. (1. März 2010 )
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 380016793X  ISBN-13: 978-3800167937
Preis ca. 25 Euro

Ein tolles Buch, dass alle Bichon-Rassen vorstellt, in der Gegenüberstellung auch für die Entscheidungsfindung hilfreich und von einer kompetenten Autorin(Karin Biala-Gauß) geschrieben, die die Geschicke des VK lenkt und traurig darüber war, dass vieles vom Verlag her gestrichen bzw. gekürzt wurde.
Aus unserer Sicht zu empfehlen.
Gebundene Ausgabe: 158 Seiten
Verlag: Ulmer (Eugen) (28. Juni 2010)Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3800167328ISBN-13: 978-3800167326
Preis ca. 25 Euro

Dieses Buch ist aus der Praxis heraus entstanden und im Kontakt und Austausch mit anderen Haltern entstanden. Sehr nett bebildert und gute Infos finden sich in diesem Ratgeber. Viele versch. Bereiche werden beleuchtet und Ratschläge helfen über z.B. Pflegeprobleme hinweg.
Wie immer muss man nicht mit allem der gleichen Meinung sein, aber als Grundlage kann dieses Buch wirklich hilfreich sein. Manches kann man abwägen und das GUTE behalten.
Taschenbuch: 152 Seiten
Verlag: Books on Demand; Auflage: 1. (10. Juli 2009)
Sprache: DeutschISBN-10: 3837095177  ISBN-13: 978-3837095173
Preis ca. 23 Euro

Diese beiden Taschenbücher entstanden aus Liebe zur Rasse und mit wunderschönen Fotogeschichten aus dem Leben des Havaneserrüden Jonah. Auch von unserer Bande findet man ein Bild darein. Beide Bücher erzählen aus dem Alltag und können z.B. auch sehr gut mit Kindern angeschaut werden. Ein Buch das zu Herzen geht und dafür auch geschrieben wurde. Je ca. 20 Euro.
Verlag: Books on Demand(2. Februar 2009) ca. 100 Seiten
ISBN-10: 3837088057 ISBN-13: 978-3837088052 bzw.
 ISBN-10: 3837093433ISBN-13: 978-3837093438
Und hier geht es zur HP von dieser tierverrückten Familie.

Die Idee zu diesem Buch ist aus der Zeit, als es nur ein Buch über Havaneser gab( das erste auf dieser Seite) Es entstand in einem Havaneserforum und wurde dort von einzelnen MItgliedern geschrieben und Korrektur gelesen wie auch mit wunderschönen Bildern aus dem Alltag bestückt. Wie beim Kub. Wirbelwind kann man auch hier schreiben, lesen, prüfen und das für sich passende behalten, nicht alles kann jeder gleich sehen, aber es gehört auf jeden Fall zu den empfehlenswerten Havaneserbüchern.
Gebundene Ausgabe: 140 Seiten
Verlag: Lutzi Verlag Allgäu (8. Dezember 2009)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3981305450  ISBN-13: 978-3981305456
Preis ca. 25 Euro

Bücher zur Hundezucht:

Dieses Buch haben wir uns angeschafft, als wir in den Anfängen unserer Zucht standen und andere Züchter fragten, welche Literatur sie uns empfehlen.
Bis heute kann ich das nur voll unterstreichen. In Zeiten der Trächtigkeit und Aufzucht schleppe ich es fast täglich mit mir rum, lese drin, vergleiche und habe dort schon viel Hilfe gefunden und auch Beruhigung. Für Züchter und die es werden wollen ein super Buch und aus unserer Sicht ein MUSS.
Wir haben auch andere, aber die sind viel seltener im Einsatz. Verständliche Erklärungen, Bilder und hilfreiche Tips, das macht dieses Buch aus.
Gebundene Ausgabe:
240 Seiten
Verlag: Müller Rüschlikon (31. August 2006)
ISBN-10: 3275015656ISBN-13: 978-3275015658
Preis ca. 25 Euro

Mit sehr viel Wissen und Text geht dieses Buch mit dem Thema Zucht um. Vieles wird sehr detailiert geschrieben und erklärt. Nur für so einfach einmal lesen ist dieses Buch nicht, aber hilfreich und erklärend alle mal. Vielleicht an manchen Stellen ab und an etwas trocken, aber Fakten kann man ja auch nicht einfach so locker vom Hocker vermitteln. Für uns ein wichtiges und ergänzendes Buch zu dem Handbuch der Hundezucht dazu, aber es steht bei uns an zweiter Stelle. Auch hier kann man schreiben, dass viele Züchter dieses Wissen als Grundlage für ihre Zucht nehmen.
Gebundene Ausgabe:
307 Seiten
Verlag: Kynos (16. Februar 2007)
ISBN-10: 3933228395ISBN-13: 978-3933228390
Preis ca. 30 Euro

Unser drittes Züchterbuch ist vom VDH empfohlen und steht bei unseren Zuchtbüchern aber wirklich auch an dritter Stelle.
Hilfen findet man schneller und übersichtlicher im ersten und mehr in die Tiefe geht das zweite von uns vorgestellte Zuchtbuch.
Dieses hier gibt Hilfen und Tips, geht in die Tiefe ist aber aus unserer Sicht an manchen Stellen langatmig und verzettelt sich auch öfter an unwesentlichen Sachen. Aber es hebt sich von anderen Zuchtbüchern ab, da es doch sehr umfangreich und aktuelle das Thema Zucht und was so alles dazu gehört gut behandelt.
Gebundene Ausgabe: 336 Seiten
Verlag: Kosmos (Franckh-Kosmos) (Juni 2006)
ISBN-10: 3440097242ISBN-13: 978-3440097243
Preis ca. 45 Euro

Der Bereich Genetik ist wichtig in der Hundezucht und wird leider von vielen zu schnell übergangen. Wir wollten unser Wissen vertiefen und noch mehr Grundlagen schaffen, aber dieses Buch hat uns etwas enttäuscht, denn wir denken es richtet sich an Gentik-Anfänger, wer aber in Biologie sich mit Vererbung beschäftigt hat erhält mit dem Buch eine Zusammenfassung dessen was er eigentlich schon weiß.
Ein gutes Genetikbuch suchen wir noch.
Gebundene Ausgabe:
208 Seiten
Verlag: Müller Rüschlikon (6. September 2008)
ISBN-10: 3275016520ISBN-13: 978-3275016525
Preis ca. 30 Euro

Bücher zur Gesundheit, Ernährung und Erziehung;

Dieses Taschenbuch begleitet uns neben dem Buch der DHU schon eine geraume Zeit. Viele Hilfen und Tips werden gegeben und helfen einem tiefer in die Denkweise der Homöopathie einzusteigen. Leider eignet es sich nicht als Nachschlagewerk, da die Aufgliederung etwas unübersichtlich ist.
Preis/Leistung ist aber sehr gut und jeder der in die Homöopathie einsteigen will hat hier ein hilfreiches Werk  zur Hand. Da ich ja 2012/13 die Ausbildung zum Tierhomöopathen machen nutze ich seit dieser Zeit speziellere Literatur, aber für den Einstieg ist es sicher hilfreich. Wer hier mehr wissen will, kann sich gerne an mich wenden. Aber es wären dann auch erhebliche Mehrkosten, die auf einen zukommen, (ca. 150 Euro)
Kart. Taschenbuch mit 432 Seiten
Verlag:Droemer Knaur (Juni 2000)
SBN: 3426871114  EAN: 9783426871119  Libri: 4916824Preis ca. 10 Euro

Bücher zum Thema ein Welpe zieht bei uns ein:

Ein Wort vorab zu allen Welpenbüchern, die wir angeschaut oder/und gelesen haben.
Gerade in diesem Bereich bietet der Markt sehr viel an. Wie viele andere auch will man ja alles richtig machen und liest und liest und liest.
Ergebnis, die einen schreiben es so, die anderen wieder ganz anders. Nach einigen Büchern ist man dann ratloser als vorher, denn wie ist es für mich und meinen Hund richtig, was muss ich bei der Rasse beachten uvm. Unser Rat, schauen sie sich im Internet um, es gibt viele Hundeforen, bzw. auch welche, die direkt die Rasse im Speziellen betreffen, dortiger Austausch bringt einem oft viel mehr und direkte Fragen können dort auch passend beantwortet werden. Aber auch dort findet man verschiedene Meinungen z.B. zur Fütterung, ob Leine oder Geschirr, .... auch hier gilt, prüfet, wäget ab und dann das umsetzen was für einen selber passt.

Mit der Zeit werden wir noch einige Bücher hier vorstellen, aber alle auf einmal geht einfach nicht. Einfach von Zeit zu Zeit wieder hier vorbei schauen.


Die Bilder und Texte dieser HP unterliegen dem Copyright und dürfen  nicht verwendet werden. Verstöße werden kostenpflichtig verfolgt.
Leider gibt es zu viele Leute, die mit dem Eigentum anderen so umgehen als ob es ihres wäre. Danke für das Verständnis