Update
Oktober 2016

L Wurf vom Blautal   vierte Lebenswoche: Prägungsphase
erste Woche zweite Woche   dritte Woche   vierte Woche   fünfte Woche   sechste Woche
siebte Woche   achte Woche   neunte Woche zehnte Woche   elfte Woche   zwölfte Woche
bis zum Auszug     Trächtigkeitstagebuch         Laura

16.11.2015
Futtern geht immer besser, wie sehen zwar hinterher aus wie die Schweinchen, aber es schmeckt und die Geschwister lecken sich dann gegenseitig sauber.

17.11.2015
Unsere Mädels sind heute die schwersten, bis zum Wochenende war Lewin der zweite vom Gewicht her nun haben die Mädels das Regiment übernommen mit über 600gr.
Lunis ist weiterhin der Leichteste hat aber auch schon eine drei vorne..... grins.





Hier sieht man dass nun auch schon selbstständig Wasser getrunken wird, die Mama säugt jetzt oft im Stehen, das finden die Talerchen nicht so doll... manchmal legt sie sich noch hin und dann stürzten alle auf sie.....

(Fotos von der App geholt)
18.11.2015
Diese Nacht war verhältnism. ruhig, morgens waren alle Welpen das erste Mal in ihrem Nestchen und man musste sie nicht zusammensuchen, die Welpentoilette war intensiv benutzt... so roch es dann auch....
Mama Chira muss jetzt auch nur noch einmal raus in der Nacht und die Welpen werden heute mit Flubenol entwurmt, danach sind sie meist etwas down.

19.11.2015
Die Entwurmung scheint sie die Nacht umgetrieben zu haben, Mama Chira und auch ich haben sehr wenig geschlafen und heute Morgen war Leon verschwunden... gehört hat man ihn, aber er war nicht bei den anderen. Dem Geräusch nach habe ich ihn dann gefunden.....
Chira säugt immer noch sehr intensiv.
Muttermilch und Futter hält sich in etwa die Waage.

20.11.2015
Mittlerweile ist die Entwurmung überstanden von allen ganz gut denke ich.
Mama Chira nimmt sich jetzt immer wieder auch längere Auszeiten, es ist doch sehr anstrengend so eine Welpenaufzucht von sieben Zwergen.

21.11.2015
Die Zähnchen kommen und damit auch der Durchfall, die ab und an weniger Fressphasen, wie bei Kleinkindern ist diese Zeit eine nicht so ganz einfache für unsere Talerchen, aber auch das werden sie hinbekommen und sicher auch gut schaffen. Nur man selber ist immer wieder beunruhigt wenn sie z.B. Durchfall haben oder viel rumjammern. Hom. kann man da oft helfen, gsd.

22.11.2015
Die ersten Besucher, von etwas weiter her sind da und eines unserer Mädels hat einen Platz gefunden. Vermutlich Laura, aber das hängt noch ein wenig davon ab ob wir nun eine Hündin behalten und wenn ja welche.
Weiter geht es in die nächste Woche


Die Bilder und Texte dieser HP unterliegen dem Copyright und dürfen  nicht verwendet werden. Verstöße werden kostenpflichtig verfolgt.
Leider gibt es zu viele Leute, die mit dem Eigentum anderen so umgehen als ob es ihres wäre. Danke für das Verständnis