Update
Oktober 2016

L Wurf vom Blautal   dreizehnte Lebenswoche bis Auszug
erste Woche zweite Woche   dritte Woche   vierte Woche   fünfte Woche   sechste Woche
siebte Woche   achte Woche   neunte Woche zehnte Woche   elfte Woche   zwölfte Woche
bis zum Auszug       Trächtigkeitstagebuch       Laura

18.01.2016 Letzter Badetag von allen L Welpen zusammen
Eigentlich nicht geplant aber unsere Welpen sind glaube ich keine sondern eher Schweinchen... so schmuddelig kam mir bisher kein Wurf vor... wer weiß vielleicht vergisst man das auch immer wieder, aber so habe ich heute nochmals feste gebadet... was natürlich keine Begeisterung erntete. So konnten wir aber keine Fotos machen und auch nicht die Reise zum Tierarzt antreten....
Leon hat etwas Durchfall und der Rest ist topfit, Leon auch, aber darum habe ich die Wurmsache auf morgen geschoben.
Heute fällt mir auf dass alle extrem kämpferisch veranlagt sind....
Positiv ist auch das Lewin/Lennox immer mehr Initiative ergreift und nicht immer nur das Opfer ist, er setzt sich mehr durch, was gut ist....

19.01.2016 Fototag mit allen
Entwurmung bei allen wie immer nach Gewicht
Da ich immer wieder gefragt werde wer wieviel wiegt hier mal genau die Gewichter von heute
Lennox 2162 Gramm, Leo 2836 Gramm, Lea 2110 Gramm, Lunis 1982 Gramm, Lenny 2155 Gramm und Laura 2497 Gramm. So langsam werden sie kleine Schwergewichte, grins... Futtern aber auch super gut. Zum Frühstück locker mal 700gr, nachmittags nochmal, dazu noch Trockenfutter und Leckerchen je nachdem....
Besonders beliebt sind diesmal die Kauhufe, wenn sie ausserhalb des Auslaufes einen finden wird er sofort reingeschleppt.
Heute habe ich mal wieder Fotos von allen einzeln gemacht.... hier wieder nur die schlechte Variante vom Handy, natürlich auch mit Karnevalsbeigabe... ist ja nun mal schließlich die Zeit....(mehr Fotos finden sich in der HaviApp, hier nur mal 2 pro Hund.
Lennox:


Leo:


Lea:


Lunis:


Lenny:


Laura: ( mehr auf ihrer eigenen Seite)

Soweit mal für heute.
Ich hoffe dass alle Fotosüchtigen jetzt wieder etwas zufrieden sind... grins.

20.01.2016 Zweite Impfung und Untersuchung der Welpen.
Alle haben die Impfung jetzt erst mal hinter sich gebracht und man glaubt es kaum ... sie treiben um.... ganz anders wie die Mama, die war so zickig beim Zahnstein entfernen dass sie leicht sediert wurde, jetzt ist sie natürlich noch recht ko... bei Gino ging es ohne gezicke .... der kennt das schon wenn er es auch nicht toll findet... von Zeit zu Zeit, grob einmal im Jahr lassen wir das bei allen unseren erwachsenen Hunden machen, bzw. nachschauen.
In der Tierarztpraxis war erst mal Welpenparty angesagt... man kann da toll rumfetzen und mit den Putzlumpen spielen... Kerstin hinterher.... oder so....

Dann wurden nach und nach alle Chips kontrolliert ob sie funktionieren, an der richtigen Stelle sitzen .... passt bei allen.
Die Rüden wurden natürlich wieder an intimer Stelle kontroliert, sind alle Hoden da, bzw. abgestiegen.
Lennox und Lunis sind beide da, bei Leo ist einer gerade dabei abzusteigen, der andere ist da, nur bei Lenny da ist erst einer fühlbar. Sein kleiner Nabelbruch war kurz spürbar dann wieder weg. Tierarzt ist sich sehr sicher dass er ganz verschwindet.

Lea hat ein super stark schlagendes Herz und ist fit, hat super Zähnchen, wie alle anderen auch ....


Und auch mit unserer Laura ist der Tierarzt sehr zufrieden.
Natürlich wurden alle mit hom. Mitteln begleitet und nun schauen wir mal wie sie morgen drauf sind, ob wir das ok zum Auszug der ersten geben können, das letzte Mal war Lennox sehr ko....
Am Schluss wurden alle wieder in die Transportkiste gepackt und auf ging es nach Hause..... weil wir haben ja wieder so HUNGER!!! Schon bei uns in der Straße ging dann noch die Spuckerei los, wer es war weiß ich nicht, ich habe es nur gehört... hinwegs haben auch zwei gespuckt, vermutlich waren Laura und Lenny es nicht, die waren nur voll von dem Zeugs und zwar am Po....

Somit sind unsere Kleinen nun soweit mal fertig, schauen wir was die Nacht bringt......

21.01.2016
Die Nacht war unruhig, aber nicht wegen der Welpen sondern wegen Chira, sie hatte glaube ich richtig den Unmut im Bauch, dass wir sie gestern so im Gebiss bearbeitet haben, Gino fummelt auch ständig an den Zähnen mit der Zunge rum, aber lieber so, also schon zahnlos zu sein, wie man das bei Hunden in diesem Alter öfter mal hat.
L chen futterten gut, treiben um, zeigen kleine Impfbeulen aber sind sonst fit, .... treiben um, ich denke einem Auszug steht nichts mehr im Wege.
Das ist dann eine Zeit, die nicht so die meine ist.
Heute möchte ich noch einen extra Gruß nach Zürich schicken, denn dort ist die vergangene Nacht der Hund Rübe an den Folgen eines Autounfalles gestorben. Diagnose Beckenbruch, arge Schmerzen..... warum nehme ich es ins Welpentagebuch auf?
Aus zwei Gründen
a) Weil es zeigt dass man immer damit rechnen muss dass unsere Wauzis ein Auto nicht einschätzen können und das im Falle des Falles meist stärker ist und man lieber einmal zuviel als zu wenig aufpasst, ... bes. auch wenn Kinder mit im Spiel sind, schnell ist auch auf einer wenig befahrenen Straße ein Unfall passiert, die Leine losgelassen usw.
also einfach aufpassen, das Leid und die Trauer hinterher ist groß.
b) Weil es mir wichtig ist auch aufzuzeigen, wer sich jetzt einen Welpen ins Haus holt, der wird von ihm sicher im Sturm erobert und gräbt sich tief ins Herz, aber schon mit den Einzug ist klar, irgendwann, möge dieser Tag bei allen in weiter Ferne liegen, irgendwann müssen sie über die Regenbogenbrücke gehen, keiner weiß den Tag noch die Stunde, keiner die Ursache aber dass es soweit kommen wird ist sicher, ....
Folge davon wird zu 99,99% sein, dass man unheimlich traurig sein wird, .... dies muss man bereit sein .... denn der Welpe wird mit der Zeit ganz sicher ein Familienmitglied werden.
22.01.2016
Heute evtl der letzte gem. Tag, saukalt, keiner will raus... grins ich auch nicht.....
Verfressen wie immer und weiter keine größeren Auffälligkeiten, der eine oder andere ist einen Hauch ruhiger, aber ich denke der Auszug geht, wenn man nicht gleich riesen Sachen unternehmen will und am Rücken bei der Impfstelle noch etwas vorsichtig ist.

23.01.2016
Auszug von Leon



Leon fängt an und zieht aus, jetzt kommt für uns , unser Rudel und die Mütter die schwerste Zeit, wenn sie so alle gehen... aber es gehört dazu.
Die strahlenden Augen helfen immer ein wenig, wenn man sieht wie sie mit Liebe und Freude erwartet werden und in Empfang genommen.
Machs gut Leon, ich bin sicher so ein Rabauke wie du, der macht seinen Weg..... wir freuen uns wieder von dir zu hören und was zu sehen..... Bleib so gesund und frech.....

Auszug von Lenny:

Mit Mama Chira.... und dann geht es schon bald los..... die Transportkiste wird untersucht...

und dann geht es los.... ich will hier raus!!!!
Mama Chira sagt noch tschüss und dann geht die Fahrt los.
Machs gut kleiner Mann, Pünktchen und Liebling von Kerstin...... wir wünschen dir ein langes gesundes Leben mit deinen neuen Dosis.

24.01.2016 Besucher und Abholfrei da Familienfest im Blautal.
Chira verkraftet den Abschied bisher noch ganz gut.... .aber noch hat sie ja auch vier Welpen im Haus... bei jedem mehr der geht wird es schwieriger.

25.01.2016
Immer wieder versuchen wir in den Garten zu kommen. aber unsere Minis sind da nach wie vor nicht Freund von.....
Aber der Schnee schmilzt und es wird etwas wärmer, da geht es dann auch besser.

26.01.2016
Heute bekam Lea nochmals Besuch und viel Sonne war zu sehen, da konnten nun auch die vier mit allen anderen überredet werden mit in den Garten zu kommen, das Eis war gebrochen wie man so schön sagt... ab jetzt klappt es.... manchmal dauert es etwas länger.
Von Leon wie von Lenny hören wir nur Gutes, alles in Ordnung, der Haushalt wird auf den Kopf gestellt und so viel NEUES erlebt... weiterhin viel Spaß euch beiden.

27.01.2016
Unsere Tage sind vom Toben im Garten und im Haus geprägt.... und wir haben alle unseren Spaß daran.

28.01.2016
Egal ob es regnet oder die Sonne scheint, der Garten ist nun ein spannendes Spielfeld und wird ausgiebig genutzt.
Abends ist man dann total ko und schläft gut.

29.01.2016 Auszug Lunis:
Mit Mama Chira und Geschwistern wird die Transportkiste untersucht und für ok befunden.



Machs gut kleiner Lunis, du hast das Herz am richtigen Fleck und ich bin sicher wo du auch sein wirst, man wird Freude mit dir haben.
Bleib gesund und munter und stell nicht soviel an....
Bis auf ein Wiedersehen hier im Blautal... wir freuen uns ja immer wenn uns Welpen besuchen.
Hier halten wir auch besonders die Daumen dass keine Allergie das Glück trüben möge....

30.01.2016
Auch hier kommen die ersten Rückmeldungen und es läuft alles super gut.
Lunis hat mehrere Herzen weiterhin im Sturm erobert... wir freuen uns drüber und hoffen es geht gut weiter.

31.01.2016 - 05.02.2016
Diese Tage laufen ähnlich ab, wir erkunden neues im Garten, Haus und machen Erfahrungen, bei jedem Wetter, mit anderen Hunden da z.B. Hannes für ein paar Tage zu Besuch hier im Blautal ist.
alles ist spannend und muss genau untersucht werden.
Man merkt die Zeit des Auszugs ist richtig gewählt und die beiden letzten gehen am kommenden Wochenende.
Auch wenn einem das Herz schwer wird, es ist wichtig für die Minis sich jetzt in die Welt auf zu machen und sie kennen zu lernen.

06.02.2016 Abholung Lea




Ein weiter Weg liegt vor dir.... aber du schaffst es und auch bei dir freuen wir uns viel von dir zu hören oder zu lesen ...
Viel Spaß mit deinen neuen Hausbewohnern und vor allem auch den vierbeinigen... bin schon gespannt wie das gehen wird.
Auf jeden Fall wünschen wir auch dir ein langes gesundes Leben und bring viel  Sonnenschein in deine neue Famile.


07.02.2016 Abholung Lennox
Auch bei Lennox das gleiche Ritual, er darf die Transportkiste kennenlernen, Abschied von der Mama und vom Rudel und dann geht es los.
Mach es gut kleiner Mann und sei ein ganz lieber Knuddelhund, du wurdest auch soooo erwartet.
Bleib gesund und munter und stell nicht soviel an, aber ich weiß, du bist ja der schüchternste aus dem Wurf.
Also viel Spaß beim Welt erobern....


Alle Welpen sind ausgezogen, bis natürlich auf unsere Laura, die darf nun hier heranwachsen und viele neue Erfahrungen sammeln, Wir freuen uns auf diese Zeit und wünschen allen L Welpen ein langes gesundes Leben.

- Ende Tagebuch L Wurf-
 


Die Bilder und Texte dieser HP unterliegen dem Copyright und dürfen  nicht verwendet werden. Verstöße werden kostenpflichtig verfolgt.
Leider gibt es zu viele Leute, die mit dem Eigentum anderen so umgehen als ob es ihres wäre. Danke für das Verständnis