Update
Oktober 2016

L Wurf vom Blautal   elfte Lebenswoche: Sozialisierungsphase
erste Woche zweite Woche   dritte Woche   vierte Woche   fünfte Woche   sechste Woche
siebte Woche   achte Woche   neunte Woche zehnte Woche   elfte Woche   zwölfte Woche
bis zum Auszug       Trächtigkeitstagebuch       Laura

04.01.2016(Besuchertag)
Kinderaugen strahlen... Welpen toben... Eltern beobachten still....
so kann man das hier fast beschreiben.... ich freu mich an diesen Szenen immer wieder neu und das sind auch die Augenblicke bei denen ich weiß warum man so manches auf sich nimmt.
Für unsere Welpen freue ich mich auch, denn wenn ich kein Bauchgrummeln habe, dann kann ich sie wirklich von Herzen gerne ziehen lassen ins neue Leben und das dauert nun gar nicht mehr lange.

05.01.2016(Besuchertag)
Die Besucher wechseln sich ab und jeder bringt neue Eindrücke... und auch Spielzeug mit.
So könnte es glaube ich für die Welpen ewig weiter gehen, genu zu fressen, Geschwister zu spielen und zum streigen... Streichelgäste die ganz lieb sind usw.
Auch werden sie immer unterschiedlicher im Verhalten.
Leo und Laura sind nicht nur die schwersten Welpen sondern auch die frechsten.... ( was kommt da wohl auf uns zu.... wieder ein recht aktiver Hund dazu... aber für Inadi sicher gut.)
Lea und Lenny toben mit den beiden frechen gleichen Geschlechts und schauen sich viel von ihnen ab... bes. beim rumrennen findet man meist Laura und Lea wie auch Leo und Lenny zusammen. Lunis scheint ziemlich ausgeglichen und nagt zur Zeit einfach sehr gerne.
Lennox scheint der ruhigste Welpe zu sein... auch der zurückhaltenste, beobachtet viel und rennt dann auch wieder viel mit rum, wenn er sich sicher fühlt. Leider knurrt er auch viel die anderen an, was dann dazu führt, dass die anderen sich gem. gegen ihn stellen..... hier muss noch einiges gelernt werden, aber noch ist ja genug Zeit.....

06.01.2016
Für uns ein Familientag, wir freuen uns einfach auch, dass so vieles noch möglich ist und sind dankbar, dass sich die Termine so gut gem. planen lassen, danke an dieser Stelle auch an unsere Welpeninteressenten, es läuft dieses mal wirklich sehr entspannt ab.
Heute also wieder ein Tag für uns... und etwas Ruhe für die Bande .....die letzte vermutlich denn Ronja macht nun wirklich ernst und ist läufig, was da mit unserem jungen Mann hier auf uns zukommt wissen wir ja... gespannt was Kiki und Inadi machen sind wir da natürlich auch... vielleicht dürfen wir uns ja bald auf den M Wurf vorbereiten... noch glaube ich es nicht aber mal sehen... ist sicher auch dem warmen Winter geschuldet. Gerade bei Hündinnen kann ich das öfter beobachten dass sie ihre Läufigkeiten auch ein wenig dem Wetter anpassen. Hitze und Kälte führt eher dazu, dass sie nicht läufig werden......

07.01.2016
Unsere Minis finden nun täglich was neues.... zur Zeit sind es alle Sachen die man kauen kann... selbst den Großen werden sie gestohlen um sie dann in den Auslauf mitzunehmen und dort nieder zu machen.
Auch der Weg von drinnen nach draussen ist nun kein Problem mehr... nur der Garten scheint bei diesem Wurf furchteinflössend zu sein... zumal es jetzt auch noch sehr nass wird.

08.01.2016
Mal wieder Badetag, von morgens 10 Uhr bis nachmittags ca. 17.00h bin ich damit beschäftigt.
Auch lassen wir den Fogger nochmals seine Wirkung tun und hoffen damit jetzt dann wirklich fertig zu sein. Ich glaube wir alle hier finden das mehr als doof.


09.01.2016(Besuchertag)
Lunisentscheidungtag oder so...
es ist sicher nicht eine 100% Entscheidung, denn es kann (bei jedem) noch was passieren, aber so wie es aussieht darf Lunis doch in seine Familie ziehen und die letzten Reaktionen waren die Vorboten einer Grippe. Damit ist die Freude in der Familie groß und ich hoffe und wünsche mir von ganzem Herzen, dass es auch wirklich klappt.
Freuen tut mich auch, dass der andere Havi, der in der nähren Verwandtschaft lebt durch Globuli ein wenig besser den Silvester überstanden hat und vielleicht können wir ihm auch mit der Gewitterangst etwas helfen.... ich würde mich auch hier rieisig freuen.
Ausserdem wird heute schon ein wenig gekämmt, was Lunis nicht immer so der Hit findet und die Pfoten ausgeschnitten.....was man so als Welpe alles aushalten muss.

10.01.2016(Besuchertag)
Auch heute wird wieder getobt  und gespielt....
Und was ich auch schön finde, die Planungen für den Welpen schreiten überall voran, es wird gerichtet, sich Gedanken über Treppen, Böden, Regeln usw. gemacht....
Hundeboxen werden besorgt.
Ängste werden angesprochen und alle wollen es ja so gut machen.... und es wird auch gut werden.
Die Spannung der letzten Tage ohne Hund ist zu merken....
Mein Rat noch an alle... geht noch mal ins Kino usw. nutzt die Zeit denn wenn der Welpe da ist, dann ist das erst mal schwerer möglich.

Weiter geht es in die nächste Woche... man glaubt es kaum, so schnell verrinnt die Zeit.... wir kommen hier in vielem nicht hinterher, daher ist die HP auch nicht immer aktuell, aber wir bemühen uns.... Immer noch schreibe ich nicht auf meinem PC, aber auch da wird wohl irgendwann ein Ende abzusehen sein.... niemand freut sich da mehr als ich.
Ronja und Gino müssen wir ab morgen trennen, d.h. es wird ab jetzt anders ablaufen wenn Besuch da ist wie bisher.




Die Bilder und Texte dieser HP unterliegen dem Copyright und dürfen  nicht verwendet werden. Verstöße werden kostenpflichtig verfolgt.
Leider gibt es zu viele Leute, die mit dem Eigentum anderen so umgehen als ob es ihres wäre. Danke für das Verständnis