Update
Oktober 2016

  L - Wurf vom Blautal   
erste Woche zweite Woche   dritte Woche   vierte Woche   fünfte Woche   sechste Woche
siebte Woche   achte Woche   neunte Woche zehnte Woche   elfte Woche   zwölfte Woche
bis zum Auszug   Trächtigkeitstagebuch     Laura

Eltern sind
Hündin: Chira

Rüde: Gino


Beginn der Läufigkeit 15.08.2015 diese Trächtigkeit wird für Chira die letzte sein, so denn alles so läuft wie wir das planen
Erster Decktag:  25.08.2015  Wurftag ist der 26.10.2015
Bericht über die Trächtigkeit und Geburt bitte im Trächtigkeitstagebuch vorbei schauen


Am 26.10-2015 wird unser L Wurf geboren: Hier die einzelnen Welpen in der Einzelvorstellung:

Lewin, Wortbedeutung:
Bedeutet lieber Freund oder Liebe und Freund,
Einen lieben Freund will doch jeder als Belgeiter an seiner Seite sehen...
Möge Lewin mit seinen neuen Haltern ein langes gesundes und glückliches Leben als Freund führen.

Laurin, Wortbedeutung: Kommt wie viele L Namen von Laurentius, der mit Lorbeer bekränzte, der Siegreiche.....
Unser Kleinster bekommt von uns den Namen des Zwergenkönigs Laurin.
Wir waren dieses Jahr mehrmals bei den Bergen, hatten dort so viele schöne Erlebnisse u.a. auch einmal ein Alpenglühen, das war ein so bewegendes Bild dass wir dies hier mit reinnehmen möchten.
So wie der Zwerg sich mit seinem Gürtel gerüstet hat möge Laurin, egal wie groß immer fit sein, aber nie verlieren, also den Sieg davon tragen egal was es auch sein möge.
Bringe allen denen du begegnest soviel Freude wie wir sie immer in den Bergen haben, das ist unser Wunsch für dein hoffentlich langes Leben.


Leon, Wortbedeutung:
Kommt von Leo und bedeutet Löwe, stark.
Er ist der schwerste vom Wurf bei der Geburt, daher wurde er für diesen doch mächtigen Namen ausgewählt. Auch weil sich doch so manche Leo gewünscht haben und wir dem Wunsch auf unsere Weise nachkommen wollten.
Mögest du Leon immer deinen neuen Haltern ein Lebewesen sein dass ihnen Stärke und Mut verleiht auf ihrem Lebensweg.


Lilly, Wortbedeutung:
 Kommt von Elisabeth , Gott ist die Fülle, ... die Sieben, von Gott geliebt.
Mehr kann man eigentlich nicht für ein erfülltes Havileben wünschen.
Lilly hat aber auch mit unseren Familiengeschichten zu tun und schlägt so ein Band zu uns ins Blautal.
Lilly ist ebenso eine kleine Hexe die mit ihrem Drachenfreund die Welt bereist und vieles erlebt.
Wieder ein Hexle im Blautal neben Elphaba und Glinda.
Mögest du immer geliebt sein und alle verzaubern, die dir begegnen.


Lunis. Wortbedeutung:
Lunis ist die männliche Form von Luna. Dieser Name geht auf die römische Mondgöttin Luna zurück. "Luna" wiederum ist das lateinische Wort für "Mond". Lunis oder Lounis oder Lounes ist aber auch ursprünglich ein arabischer Name und bedeutet "Begleiter der Freundschaft" oder in guter Gesellschaft.. bzw.  angenehmer Begleiter.
Es leitet sich von dem arab. Wort "ounasa" ab, was in "in guter Gesellschaft" bedeutet!
Wir hatten aber auch Wünsche dass man sich einen Linus vorstellen könnte, dies kommt vom altgriechischen klagen und jammern.....der Klagende, der Trauernde. Wir haben dann mit den Buchstaben gespielt und nach der verdrehten Form von der Bedeutung geschaut und da kam eben Lunis raus, zumal ja auch Ronjas Hundefreundin Luna ist. Diese Entscheidung war die schwerste im Wurf, aber wir denken damit sind wir allen gerecht geworden und was geben wir nun dem kleinen Mann mit auf den Lebensweg?
Er möge nicht traurig und zum Klagen sondern verdreht zur Freude sein, keine Dunkelheit sonder der helle Mond soll den Weg begleiten den Lunis geht. Er soll seinem Halter aber auch eine gute Gesellschaft und Freund sein, immer gesund und fröhlich und nie klagend.

Lenny, Wortbedeutung:
der zweite braune unseres Wurfes und wieder hat der Name was mit Löwe zu tun.
Lenny andere Form von Lennard aus dem englischen und zu deutsch  Leonhard. Zusammensetzung aus den Worten Leon- Leo-Löwe und harti- mutig. Der Löwenstarke, Harte, Kühne und der Mutige, entschlossen und einfach ein Löwe wie man ihn sich vorstellt.
Um auch mal wieder ein Musical ins Spiel zu bringen, der König der Löwen ist von uns beiden hier sehr gemocht, die ganze gestaltung und einfach das Leben im ewigen Kreis....
Möge dein Lebenskreis rund und immer gesund sein, du selber mutig wenn notwendig, aber nicht zu sehr, stark, wenn notwendig, aber nicht gegen andere wenn es nicht sein muss.
Gehe deinen Löwenweg mit deinem zukünfiten Rudel und werde da ein guter treuer und mutiger Freund für alle die deinen Lebensweg begleiten.


Laura, Wortbedeutung:
Die Namensbedeutung von Laura ist "Die Siegerin". Das namensgebende Wort aus dem Lateinischen ist laurus (Lorbeer). Ursprünglich kommt der Name von Laurentia/Laurentius. Der Name bedeutet  wie oben schon beschrieben Lorbeer. Lorbeeren standen früher für Ruhm und Sieg.
Fazit: Laura --> Die mit Lorbeeren geschmückte --> Die Siegerin
 Auch hier kommt noch eine Kinderfigur mit ins Boot., Lauras Stern ist der Titel einer Buchserie von Klaus Baumgart. Die Serie handelt von der siebenjährigen Laura, die einen verletzten Stern findet. Sie nimmt ihn auf , pflegt ihn gesund und erlebt mit ihm fortan viele Abenteuer.
Das alles kann ja nur ein gutes Lebensprogramm sein.
Möge immer jemand da sein der alle Wunden heilt, dich begleitet und du immer als die Siegerin durchs Leben gehen mit allen die an deiner Seite sind.

(Nachtrag: Als wir das hier geschrieben haben wussten wir noch nicht, dass sie mal ein Blautalerrudelmitglied werden wird, aber wir freuen uns und hoffen dass wir unsere kleine Siegerin gut durch ihr Leben begleiten werden.)

Dankbar beschließen wir den Tag und sind uns noch nicht sicher ob beide Mädels zur Abgabe frei sind.

27.10.2015
Heute schauen wir nach den Namen und das ist bei L und vor allem bei den männlichen gar nicht so einfach... aber irgendwann sind wir auch damit fertig... die Fotos von heute usw. folgen in Kürze.
Danke für alle Glückwünsche und fürs Daumen drücken.
Chira macht ihre Sache gut, säugt recht intensiv und lässt sich nicht oft sehen.
Gefressen wird nur getrockentes Fleisch, bei allem anderen dreht sie sich weg und Welpenmilch ... immer wieder viel Welpenmilch... das hat zur Folge wir müssen oft raus und das Bläschchen leeren.
Abends schreibe ich alle Namensbedeutungen und beim letzten steigt dann mein PC aus...

28.10.2015
Viele Versuche und endlich bekomme ich das HP Programm bei Kerstin am PC zum Laufen.... ges.
Nun werde ich halte mit der Zeit die Bedeutung der Namen nochmals schreiben....
Alle Welpen sind fit die einen haben ein wenig zu, die anderen ein wenig abgenommen, aber bei allen ist die Nabelschnur abgefallen.
Ich hole dann morgen nach, was jetzt noch fehlt... bzw. fehlen sollte..... gsd.habe ich die Daten der Hp noch verschoben als es noch ging.... ich kann nur nicht mehr an die anderen Seiten so ran.... aber das ist nicht schlimm, hauptsächlich hier geht es, das reicht erst mal...... freu.
Wir werden weiterhin noch keine Besuche empfangen, hier ist erst mal noch Schutz der Welpen wichtiger.

29.10.2015

Unsere Chira ist gerade immer noch am Futter verweigern... langsam sollte sie wieder futtern, vor allem weil die Welpen immer noch leicht abgenommen haben.... wenn das so weiter geht werde ich zufüttern müssen. Sie sind alle weiterhin fit, lautstark und aktiv,

Auf beiden Fotos liegen sie in Geburtsreihenfolge, sind aber leider Handyfotos, anders bekomme ich sie hier nicht geladen, aber immerhin Fotos....
Von den Aufnahmen heute gibt es aber auch gute Fotos, die werden dann nachgeschoben, wenn alles wieder läuft, ich kann leider nicht alle Fotobearbeitunsprogramme usw. auf einen fremden PC installieren, bin froh dass es so geht.

Ansonsten wünsche ich mir wieder viele Daumen für Chiras Hunger, werde heute auch mit hom. Mitteln mal anschieben und schauen was sich tut. Danke.

30.10.15
Allen Daumendrückern ein DANKE, es scheint zu helfen. Chira frisst nicht viel, aber immerhin so langsam geht es besser.... Kerstin macht extra Chirabuletten, klein und lecker, davon gehen 7 und eine ganze Hundeleberwurst wird verdrückt, wenig Hundefutter und mehrmals Welpenmilch mit Zusatzstoffen....
Aber gleich sieht man das an den Gewichten der Zwerge, alle haben zugenommen und alle sind schwerer als bei der Geburt.
Glücklich sind wir darüber , denn so langsam waren die Sorgen geschnürt, was ist mit Chira los, ich war schon drauf und dran sie zum Arzt zu schleifen, was auch immer nicht gut ist, da dort eben auch oft viele Keime zu finden sind.....
Aber es ist nochmals gut gegangen.....

31.10.15
Gruseltag... bei uns aber eher Hackfleischverarbeitungstag... 1,5kg Rinderhackfleisch wird zu kleinen Hundefrikadellen verarbeitet.... roh mag es unsere Chira nicht, aber gebraten, natürlich ohne viel Gewürz, da geht es....
Bis auf zwei, die knapp um die 200 gr. sind, haben die anderen alle die 200 gr. Marke geknackt und alle haben auch zugenommen. Chira ist jetzt schon entspannter, lässt sie öfter mal allein und trinkt immer noch sehr viel.
Alle Welpen sind fit, und wachsen so ganz langsam vor sich hin, oder so... Hauptbeschäftigung ist schlafen und Mamas Milchbar melken... die Welpen sind jetzt noch blind und taub..... aber nächste Woche wird sich das dann ändern.
Da von den Interessenten jemand abgesprungen ist, haben wir auf jeden Fall noch mind. einen männlichen Welpen frei, eher noch mehr.

01.11.15
Wir haben die 210 gr. alle geschafft, alle nehmen weiter gut zu, die schlafen viel und Chira frisst so langsam genug, heute gab es gebratenes Hühnergeschnetzeltes, das ging sehr gut, die anderen waren mal wieder neidisch, aber wir müssen ja schauen dass die Mama gut frisst.
Welpenmilch trinkt sie auch seht gut und so denken wir schon dass sie gut versorgt ist. 
Laura und Leon sind die Schwergewichte im Wurf, bei den leichten wechseln sich die Talerchen noch etwas ab. 

Man glaubt es nicht nun geht dieser L Wurf morgen schon in die zweite Lebenswoche.


Die Bilder und Texte dieser HP unterliegen dem Copyright und dürfen  nicht verwendet werden. Verstöße werden kostenpflichtig verfolgt.
Leider gibt es zu viele Leute, die mit dem Eigentum anderen so umgehen als ob es ihres wäre. Danke für das Verständnis