Update
Oktober 2016

 I Wurf vom Blautal   sechste Lebenswoche: - Prägungsphase -
erste Woche   zweite Woche   dritte Woche vierte Woche fünfte Woche   sechste Woche siebte Woche   achte Woche   neunte Woche   zehnte Woche   elfte Woche zwölfte Woche   bis zum Auszug
Trächtigkeitstagebuch           Tagebuch Inadi Teil 1    Tagebuch Inadi Teil 2

22.06.2014 Besuchertag
Die I-chen bekommen Besuch und die Auswahl ist so schwer.... alle sind so hübsch .... noch ist die Entscheidung nicht gefallen, jeder gefällt der neuen Familie irgendwie....
Uns freut es natürlich wenn nicht nur wir unsere Welpen bildschön finden.....
Unsere Welpen schauen aber auch schon ganz genau wer sie da im Arm hat...
Ausserdem wird Hannes wieder abgeholt.....wir werden noch Bilder bei H Wurf ausgezogen einfügen.
In der Nacht von Samstag auf heute haben alle bis auf Kiki und die Welpen einen Durchfall entwickelt den Hannes schon von Freitag auf Samstag hatte.... Ronja hat sich sehr viel verzogen, nichts gefressen, zum Trinken musste man sie überreden... Nach den Welpen durfte ich und Kerstin schauen und versorgen.... aber nach viel Schlaf ging es dann in der Nacht auf Montag wieder mit Säugen..... gsd. Ich denke sie hatte auch erhöhte Temperatur, so heiss wie das Näschen war. Mit Nux Vomica haben wir glaube ich allen ein wenig geholfen. auf dem Bild sieht man glaube ich wie fertig unsere Ronja war....arme Maus. Wie schnell man sich auch mal Sorgen machen kann.

23.06.2014 Gino hat Geburtstag und wird sechs Jahre alt... man kann es kaum glauben. Danke dass wir dich hier bei uns haben dürfen mit allem was dich ausmacht und danke für alle deine Welpen.....
Die Welpen sahen heute früh schlimm aus, man denkt gar nicht wie schnell man sieht, wenn sie nicht optimal versorgt sind und die Mama fehlt... aber nach einigen Zuwendungen von Mama sind sie wieder total ok und alle sind fit, bis auf das Geburtstagskind, der leidet noch etwas, aber Darm war schon immer seine Schwachstelle.
24.06.2014

Unser I Wurf beim Schlaf nach dem Frühstück... alle auf dem Welpenwc, fast wie auf dem Tablett serviert.

Die Nacht war wieder wechselhaft, Chira fängt nochmals mit Durchfall an, Ronja geht es heute gut und Gino sosolala. Die Ichen haben weiterhin gsd. keine Darmprobleme.

Toll ist jetzt immer wieder zu sehen wie sie auf einen reagieren.
Wie sie schon in die Richtung zu einem laufen und natürlich freut einen das besonders wenn man einen behalten darf und die Inadi da ganz sicher drin ist wo sie hinwill.
Wir merken aber auch, dass der Wurf sehr viel Zuwendung fordert die wir gerade etwas reduzieren, weil sie sonst immer und überall ihren Willen durchzusetzen lernen.


25.06.2014
Heute wurde viel im Garten geschafft, die Minis waren im Auslauf und hatten dort mächtig ihren Spaß. Wie es so ist, ist jetzt bei mir im familiären Umfeld gerade der Teufel los, so dass ich da auch einiges an Zeit verbraten habe.... sollte ich also nicht täglich updaten so liegt das daran.
26.06.2014
Heute Nacht ist der Durchfall bei den Welpen, bes. bei Ivo angekommen.... ein kleines Pobad war da heute schon angesagt. Unseren Gino hat es ebenfalls nochmals erwischt, bzw. es ging ihm heute nicht so gut. Wir werden heute für unsere Bande die Möhrensuppe kochen. Nach einigen Kügelchen geht es Gino wieder besser, die MInis werde da heute auch noch welche bekommen. Entwurmung fällt erst mal aus, wir wollen den Darm nicht nochmals belasten. Sollte es schlimmer werden muss ich für morgen den geplanten Welpenbesuch absagen.
27.06.2014( nachmittags und abends Welpenbesuch)
Unserer Bande scheint die Möhrensuppe gut getan zu haben, ein Besuch ist möglich. Gino ist noch nicht so fit, der Rest geht und Kiki könnte wohl noch als letzte im Bunde mit dem Durchfall beginnen, müssen wir noch weiter beobachten.  Gewichter gehen wieder hoch, was seit Ronjas krank werden leider nicht mehr so war. So langsam scheinen sie es geschafft zu haben. Im Vergleich zu Mama Ronja sind sie fast alle schon schwerer, sie wog mit acht Wochen genau ein Kilo und da haben unsere noch zwei Wochen Zeit . Nur um mal einen Vergleich zu haben.
Die Entscheidung ist gefallen Illias zieht ins Allgäu und ist fest reserviert. Vermutlich wird er seinen Rufnamen ändern, aber das klärt sich noch. Beim anderen Besuch muss noch gut überlegt werden. Noch sind weiterhin zwei Jungs frei.
28.06.2014
Heute war laut Kerstin ein Schlaftag und sie nehmen weiter zu. Ronja säugt wieder normal und somit kehrt hoffentlich Alltag ein bei uns im Blautal.
Da ich in der Schule war, kann ich nicht viel dazu berichten. Ivo hat einen neuen Sport, er kriecht unter alles mögliche .... Kerstin meint schon, nicht dass er uns verstickt... aber bisher ist alles ok.
Damit endet nun auch die sechste Woche und wir schauen was der morgige Tag, ich habe auch Schule, und die nächsten Tage so bringen mögen. Zur siebten Woche.


Die Bilder und Texte dieser HP unterliegen dem Copyright und dürfen  nicht verwendet werden. Verstöße werden kostenpflichtig verfolgt.
Leider gibt es zu viele Leute, die mit dem Eigentum anderen so umgehen als ob es ihres wäre. Danke für das Verständnis