Update
Oktober 2016

H Wurf:     achte Lebenswoche
erste Woche H   zweite Woche H   dirtte Woche H     vierte Woche H   fünfte Woche H
 sechste Woche H   siebte Woche H   achte Woche H neunte Woche H zehnte Woche H  
 elfte Woche H   zwölfte Woche H die letzten Tage H   Trächtigkeitstagebuch H    ausgezogen H  

27.11.2013
Gerade kam ein Tipp vom Frauchen von Enno, bei Norma gibt es recht nette Körbchen die auch noch erschwinglich sind..... bei Interesse einfach mal schauen. KLICK
Hatte ich vor einigen Tagen geschrieben die Welpen sind mäkelig? Muss mich schwer getäuscht haben, sie fressen jetzt wie kleine Scheunendrescher, so wie ich das auch immer von meinen Welpen kenne.
Heute mussten wir schon lachen, leider habe ich kein Bild davon gemacht. Unsere Hannah/Frieda hat sich einen dicken Kartonreifen um den Bauch gelegt, vorne zwei Beinchen hinten zwei und dazwischen der Reif, so ist sie durch den Welpenauslauf geturnt... es so zum piepen aus... so ist es jetzt, sie haben nur Blödsinn im Kopf und den gewaltig.

28.11.2013
Harry und Hannes sind weiterhin frei,
Es ist aber immer so, die Hundchen die uns bes. gut gefallen, die sind oft bis zum Schluss frei, irgendwie witzig.
Ansonsten machen sich unsere H chen super, Mama Chira säugt fast nicht mehr und spielt hauptsächlich mit ihnen. Die Welpen bekommen von uns noch angerührte Milch, die sie gerne nehmen. Auf dem Bild sieht man Chira noch beim Säugen, das dauert aber nur noch sehr kurz und ist sehr selten.

29.11.2013
Heute gratulieren wir unserem B Wurf, der am 29 und 30 November auf die Welt kam. Alles GUTE zum dritten Geburtstag, heute bzw. morgen. Bianca, Bakim, Balto, Birko, Balu und Balto, lasst es euch gut gehen und ich hoffe ihr bekommt einen Leckerbissen vom Frauchen//Herrchen.
Unsere Kleinen sind jetzt schon viel ausserhalb des Auslaufs unterwegs, leider noch nicht mit im Gang, weil wir immer noch eine läufige Dame haben, aber untersucht wird gerade alles was man so erwischt.
Sie gedeihen prächtig und ich denke für die Impfung am Montag sind wir gut gerüstet.

30.11.2013
Eigentlich war ja heute Besuchertag, aber wir haben frei bekommen, genutzt zu so manchem wie Krallen und Pfoten schneiden, Mama Chira wird wieder feste gekämmt, die Mamaschonzeit ist da vorbei. Die Baustelle hier hat uns weiter im Griff, unsere dürfen das erste mal in den halbfertigen Vorbau und sind sehr aufgeregt, bes. unser Gino.

01.12.2013
Heute stehen wieder Besuche an und unsere H chen meistern das immer besser und länger ohne Schlafpausen.
Die Spiele werden immer rauher und ich bin froh, wenn unsere Kiki fertig ist mit ihrer Läufigkeit, dann können alle hier im Rudel anfangen die Bande zu erziehen. Jetzt übernehmen das noch Chira und Kiki.

02.12.2013

(Impftag der H chen und Kontrolle unserer Wurfels.)Carlo kommt für einige Tage zu Besuch
Impfung wurde gut überstanden, durch die Wurfabnahme gingen alle Welpen fehlerfrei....
Bis auf Hora sind bei allen Welpen schon alle Zähne gut durchgebrochen, bei allen Rüden sind die Hoden noch nicht spürbar, was in diesem Alter bei Havanesern keine Seltenheit ist.
Oben sieht man wie bei Hora der Chip gesetzt und ausgelesen wird. Es folgen einige Eindrücke was in der Praxis so los war mit unserer Bande. Kontrolliert wurden Augen, Ohren, Herz, (Hoden), Gebäude, Schwanz, Nabel, Zähne, Zahnstellung. Danach kam dann die Impfung und der Chip. Chira wurde auch untersucht und für ok befunden.







und so sah am Schluss der Praxisboden aus......

und dann kam noch der gesamte Schreibkram....

Besonderer Dank gilt auch an unseren Ehrenblautaler, der wie immer eine große Hilfe war.

03.12.2013(Wegen Impfung kein Besuch möglich)
Für heute muss ich was nettes schreiben. Wir haben ja immer anfangs einen kleinen Wasserspender als Tränke unserer Welpem im Auslauf, keinen Napf, weil die Gefahr dass ein Welpe ertrinken könnte deutlich höher ist. Sind die Welpen größer bauen sie diesen Spender auseinander, dann stelle ich auf einen Napf mit Ausschwappkante um. So auch heute... man stelle sich nun die H chen vor.....
Alle stehen da, schauen sich das neue Teil im Auslauf an, Harun bellt, Halil knurrt, Hannah ist von der Impfung geschlaucht und schläft, Hannes und Harry stehen in der zweiten Reihe und beobachten sehr vorsichtig..... und Hora..... sie kommt aus der hintersten Ecke angelaufen... geht hin und trinkt....
Unsere kleine Dame, sie hat ein sehr mutiges und aufgeschlossenes Herz. Bis die Brüder sich an den neuen Napf trauen vergeht eine halbe bis ganze Stunde....

Weiter geht es in der neunten Lebenwoche unserer H chen


Die Bilder und Texte dieser HP unterliegen dem Copyright und dürfen  nicht verwendet werden. Verstöße werden kostenpflichtig verfolgt.
Leider gibt es zu viele Leute, die mit dem Eigentum anderen so umgehen als ob es ihres wäre. Danke für das Verständnis