Update
Oktober 2016

H Wurf:     siebte  Lebenswoche
erste Woche H   zweite Woche H   dritte Woche H     vierte Woche H   fünfte Woche H
 sechste Woche H   siebte Woche H   achte Woche H neunte Woche H zehnte Woche H  
 elfte Woche H   zwölfte Woche H die letzten Tage H   Trächtigkeitstagebuch H    ausgezogen H  

20.11.2013
Heute konnten wir mal wieder unsere instinktsichere Chira beobachten.... Ronja zeigt solches Verhalten z.B. nicht. Chira bekommt z.B. ein Leckerchen dass bes. beliebt ist, alle fressen es, sie will in den Auslauf um es den Welpen zu bringen. Wir müssen viel Überzeugungsarbeit leisten, dass sie es selber frisst.
Immer wieder sind unsere H chen ganz schön laut, weil sie ihren Willen durchsetzen wollen.....
Oft sind sie jetzt ausserhalb des Auslaufs unterwegs, draussen waren wir immer noch nicht, weil es so nass und kalt ist.... aber ich muss sie jetzt dann mal damit konfrontieren, sonst werden es ja empfindliche Welpen und das will man ja auch nicht.


21.11.2013
Die Zähnchen sind jetzt bei fast allen vollständig da und ich glaube dass die Gebissstellungen stimmen. Auf jeden Fall gibt es jetzt immer wieder heftige Reaktionen wenn ein Welpem vom anderen z.B. ins Ohr gezwickt wird... dass Zähnchen weh tun muss man auch lernen.
Hannah wie Hora lieben das Spiel mit dem Dotti.... gut dass alle Welpen eines mitbekommen wenn sie hier ausziehen.

22.11.2013
So schleckig wie dieser Wurf war bisher noch keiner... Rinderhackfleisch geht weg wie nichts, Panys auch, ansonsten schaun wir mal......
Rabiat sind wir auch, so manches Spielzeug ist jetzt beim nähen... und das schon in diesem Alter!!!
Ein ruhiger Wurf ist anders, die H chen sind aktiv und lebhaft, aber was will man mehr als quietschfidele Welpen, die gesund sind und lauter Blödsinn anstellen.
Gewichter gehen auch brav nach oben. Die Äuglein triefen etwas, was immer noch sehr stark von der Zahnerei herkommt.

23.11.2013
Unser Harun hat heute nun auch einen festen Platz gefunden. Wir freuen uns, er wird nach Stuttgart ziehen.
Die Entscheidung wegen Hannes ist auch gefallen und wir können jetzt sagen unsere zwei Zobeljungs sind wieder frei. Also Hannes und Harry suchen noch einen Platz. Wir haben uns das nicht leicht gemacht aber wie sagen wir immer wieder, wir sind Anwalt unserer Tiere und erlauben uns auch mal zu Interessenten nein zu sagen.....

Auch der Besuch von den Dosis von Bianca(Maja) war recht schön heute, klar, bei der Ähnlichkeit wurde besonders Hannah durchgeknuddelt.  Auf dem Bild sieht man .... Besuche machen müde..... Die Wachzeiten werden länger aber noch brauchen sie auch ihren Schlaf.

24.11.2013
Besucheransturm geschafft... wir und die Hund sind nun auch ko. Aber es war ein netter Nachmittag, wir sagen Danke für den Kuchen und die netten Gespräche.
Hora heisst nun Hera. Bis auf Harry und Hannes sind alle Welpen jetzt fest reserviert.
Witzige Beobachtung heute war dass Halil wie auch Hora/Hera immer die ganz ruhigen zurückgezogenen Welpen waren, als die dazugehörigen Dosis da waren. Kaum weg dann ist die Hera nicht mehr die arme Kleine, sondern trumpft so auf, dass sogar Harun, der größte Umtreiber, sich vor ihr versteckt... auf und unter die anderen wird geklettert, an den Ohren am Schwanz gezogen.... von wegen unterdrückt .... kann auch eine kleine Furie sein die kleine Dame. Halil ähnlich, frech wie Dreck, geht an Schuhbänder, zieht sie auf, legt sich  sogar mit Mama und auch mit Kiki an. Nur wenn die neuen Halter da sind spielen wie wohl Engelchen.
Unsere Welpen haben heute wieder viele Erfahrungen gemacht, versch. Menschen und kleine Menschlein kennengelernt. ( Apropos kleine Menschen, da ist eine rosa Mütze liegen geblieben, ich denke von dem Kind dessen Opa einen Paul hat. Sich bitte einfach melden. Wir bewahren sie auf.)
Besuche machen auch hungrig, so gut wie heute wurde schon lange nicht mehr gefressen trotz Entwurmung, die auch noch heute war. Bis auf Hora haben alle das Kilo voll, aber ich denke bald hat sie es auch geschafft.
So geht an anstrengender aber schöner Sonntag zu Ende. Mit Hannah wünschen wir allen eine ruhige und angenehme Nachtruhe.

25.11.2013
Ein ruhigerer Tag ist heute Pflicht, nach so viel Besuch..... hauptsächlich schlafen und fressen ist da wichtig.
Rinderhack ..... wie kann man nur so gierig sein.
Entwurmung wurde auch super verkraftet. Es wird immer kälter hier, aber ich denke wir fangen mit dem ersten Ausflug in den neuen Vorbau an, wenn dann die Scheiben drin sind.....
Jetzt heisst es schön gesund bleiben vor der Impfung am 2.12.13

Auch von dieser Stelle einen lieben Gruß an unseren A Wurf... mit ihm hat alles angefangen und wir hoffen es geht allen gut......

26.11.2013
Aus dem Blautal, bes. von Harun, der ab jetzt Harry heissen wird, geht ein Gruß zu den den neuen Dosis von Harun/Harry, mit dem Wunsch nach viel Gesundheit und Kraft um dann voll fit dem Januar entgegen zu sehen.
Unser Halil wird nun ein Balou werden, somit haben wir jetzt dreimal diesen Namen bei unseren Welpen, in unterschiedlichen Schreibweisen, Balu vom B Wurf, Enzio vom E Wurf und jetzt Halil.
Unser Welpenbesuch war recht kurz, da Kleinkinder einfach mit langen Erklärungen überfordert sind, oft ist es gut, wenn zum ersten Gespräch die Eltern oder mind. einer allein kommt.
Insgesamt sind unsere Schnuffel super durch den Besuch gegangen aber hinterher ko wie nach einem Marathon.
Die Fresserei haben wir heute glatt um zwei Stunden nach hinten geschoben, da alle geschlafen haben.
Damit beenden wir diese Woche und morgen geht es dann weiter in die achte Woche, die ein wichtiger Schritt mit Impfung, Wurfabnahme usw. beinhaltet.
Einen Gruß möchte ich noch nach Salzburg schicken, wir bekamen eine Anfrage um eine Hündin. Mir ist unser Gespräch sehr nachgegangen und ich möchte einfach auf diesem Weg noch einmal Kraft für den Abschied der geliebten Hündin schicken. Man darf trauern und jeder der sich ein Tier anschafft sollte sich davor bewusst machen wie weh es tut einen so treuen Weggefährten zu verlieren. Oft ist der Abschied schon schwer vom Weg her, manches Leiden muss durchlitten werden.
Wie in jedem Welpentagebuch bitte ich auch dies alle neuen Dosis sich noch einmal klar zu machen dass mit der Neuaufnahme des Familienmitglieds auch der Abschied ins Haus kommt. Für mich persöntlich war das vor der Anschaffung von Ronja ein sehr gewichtiger Schritt.  Damit ist nun aber wirklich Schlluss mit der siebten Woche im Leben unserer H Welpen.


Die Bilder und Texte dieser HP unterliegen dem Copyright und dürfen  nicht verwendet werden. Verstöße werden kostenpflichtig verfolgt.
Leider gibt es zu viele Leute, die mit dem Eigentum anderen so umgehen als ob es ihres wäre. Danke für das Verständnis