Update
Oktober 2016

H Wurf:     dritte  Lebenswoche
erste Woche H   zweite Woche H   dritte Woche H     vierte Woche H   fünfte Woche H
 sechste Woche H   siebte Woche H   achte Woche H neunte Woche H zehnte Woche H  
 elfte Woche H   zwölfte Woche H die letzten Tage H   Trächtigkeitstagebuch H    ausgezogen H  

22.10.2013
Der Durchfall scheint besser zu werden, zumindest nicht stärker. Alle nehmen weiterhin zu, so besteht kein Grund zur Sorge, wenn das so bleibt, werde ich morgen das erste mal Mutter und Kinder entwurmen.
Alle werden aktiver und so langsam schauen sie schon aus der Wurfkiste raus.

23.10.2013
Wir sind mit dem Durchfall der Minis immer wieder befasst, d.h. waschen, trocknen, mehr Wäsche,..... aber sie nehmen noch zu und der Durchfall ist auch nicht so stark, nur eben etwas zu flüssig.
Mama Chira frisst nicht mehr ganz soviel.

24.10.2013
Heute ist der erste Ausflug in den Welpenauslauf. Hannah ist schon zweimal aus der Wurfkiste gekrabbelt, es wird also langsam mehr Aktion fällig. Gesundheitlich wie zuvor.
Auf dem Bild sind alle sieben Welpen und die Mama, aber nur Hannes und Harry sind zu sehen, der Rest ist unter Mama beim Milch fassen.....

25.10.2013
Im Auslauf spielt man schon mit einem herabhängenden Ball, Mama Chira passt gut auf dass Besucherhunde, wie z.B. Dorie (jetzt Cookie) nicht zu nah an die Welpen kommen. Im Auslauf werden schon kleine Strecken unternommen.  Unser ehemaliger Gasthund Honey schaut vorbei und sorgt neben der lauten Baustelle für etwas Trubel im Rudel.

26.10.2013
Die Nacht fängt gut an, .... Chira spuckt mehrmals.... der Virus geht also weiter.... es geht ihr nicht gut und ich bin viel unterwegs. Mit genauen Anweisungen was tun verlasse ich das Blautal zur Fortbildung nach Augsburg. (Tolle Vorträge, auch von wegen Welpensozialisation)
Chira nimmt ab und an Welpenmilch, nach hom. Versorgung und ist sonst viel am Schlafen. Welpen werden gesäugt und die anderen sind mit Kerstin immer wieder draussen.

27.10.2013
Heute ist ein Freudentag, Ronja ist nicht mehr läufig und wir können unser Rudel zusammen lassen, was bes. auch für den Feriengast super ist. Chira geht es besser aber nicht gut. Da das Wetter Sturmwarnung angekündigt hat, sind wir im Garten am Absichern. Welpen sind ab heute fest im Auslauf und sie beginnen auf Geräusche zu reagieren, die Ohren öffnen sich also. Wegen Krankheiten hier, werden wir auf keinen Fall schon nächste Woche Besuche zulassen, hier müssen erst mal wieder alle fit sein, wir bitten um Verständnis.
Welpen sind ansonsten gut drauf und schön öfter recht flott unterwegs für ihr Alter und schlafen ansonsten noch recht viel, wie hier.

28.10.2013
Chira frisst immer noch nicht, Welpenmilch und getrocknetes Flreisch geht meist. Kiki klaut ab und an etwas Welpenmilch. Bei den Welpen ist nun endlich mal ein Tag vergangen wo keiner mehr Durchfall hat, immer war es die letzen Tage einer ..... da war oft Badetag angesagt. Interaktionen nehmen untereinander zu.  Diese Woche war sehr intensiv und anstrengend. Hoffen wir mal, dass wir es nun alle überstanden haben. Gino und Kiki hatten den Virus ja noch nicht..... ich hoffe echt das geht so vorbei.
Weiter geht es zur nächsten Woche.


Die Bilder und Texte dieser HP unterliegen dem Copyright und dürfen  nicht verwendet werden. Verstöße werden kostenpflichtig verfolgt.
Leider gibt es zu viele Leute, die mit dem Eigentum anderen so umgehen als ob es ihres wäre. Danke für das Verständnis