Update
Oktober 2016

G Wurf: Vierte Lebenswoche
Erste Woche G Zweite Woche Dritte Woche Vierte WocheG Fünfte Woche F und G   Sechste Woche F und G   Siebte Woche F und G   Achte Woche F und G   Neunte Woche F und G   Zehnte Woche F und G  
Elfte Woche F und G Zwölfte Woche F und G       dreizehnte Woche F Und G     Ausgezogen F und G Trächtigkeitstagebuch

26.06.2013
Glina wiegt heute 760 gr und Gandalf 669 gr. der leichteste F Welpe wiegt heute 822gr, der Unterschied ist nicht mehr groß!
Heute ist es endlich gelungen das Bauchbild zu machen. So schwierig wie bei den beiden, war es noch nie, bzw. sollte ich sagen Glinda war das Problem, Gandalf hatte ich oft in Rückenlage.
Glinda weiß ganz genau was sie will oder auch nicht.

Farblich erinnert mich Gandalf so sehr an seine Mama. In dem Alter sah sie fast gleich aus.
Glinda dagegen finde ich die Farbentwicklung spannend.

Auf jeden Fall sind sie auch ganz wunderschöne Welpen in die ich mich täglich immer mehr verlieben könnte.




27.06.2013
Diese Woche werden sie nun wirklich umziehen. Bes. Gandalf streckt immer wieder sein Schnäutzchen aus der Kiste raus.... bald werden sie wohl mit den F chen rumtoben. Sobald sie umgezogen sind werden ich auch gem. vom F und G Wurf berichten.
Erfreulich ist dass unsere Kiki jetzt wieder gut frisst, endlich.

28.06.2013
Was tun unsere G chen ?

Schlafen....
Kiki läuft immer wieder schauen, aber meist das gleiche Bild.
Ab und an sehe ich jetzt aber auch schon Geschwisteraktivitäten, mal am anderen rumziehen, mal auf ihn drauf klettern... es wird so langsam.

29.06.2013
Heute haben wir allen einen bequemen Tag genossen. Glinda und Gandalf probieren jetzt schon ab und an an Mamas Napf und anders als Ronja lässt Kiki das zu.
So langsam spielen sie auch immer mehr, nur sehr kurz aber immerhin.

30.06.2013
Heute kommt der letzte Bericht gesondern von den G chen ab morgen werden wird dann gemeinsam berichten zum neuen Monat passend.

Heute war wie bei den F chen Pfotenpflege angesagt. Gandalf fand es ganz furchtbar und wurde hinterher von beiden Mamas genau beäugt ob auch alles ok ist.
So viel wie bei den F chen ist nicht zu tun, aber es reicht und bes. die Krallen sind wichtig, denn sie tun den Mamas schon ordentlich den Bauch verkratzen.
Heute konnte ich auch endlich ein wenig die Spielphase von Glinda und Gandalf festhalten. Wie immer wird dann anschließend feste geschlafen.
Die beiden sind, da nur zu zweit automatisch ruhiger.
Heute haben beide wieder bei Mama etwas mitgefressen.
So langsam werden auch sie kleine aktive Blautaler und dürfen ja dann jetzt umziehen.







und dann schläft man schön ans Spielzeug gekuschelt... das immer beliebte Dotti als Kopfkissen....

Damit beende ich die einzelne Berichterstattung und werde ab jetzt von beiden Würfen gemeinsam berichten. Sicher spielen beide Würfe bald miteinander und dann sind die G chen auch aktiver.
Weiter geht es hier:
                                                             Gemeinsames Tagebuch F und G




Die Bilder und Texte dieser HP unterliegen dem Copyright und dürfen  nicht verwendet werden. Verstöße werden kostenpflichtig verfolgt.
Leider gibt es zu viele Leute, die mit dem Eigentum anderen so umgehen als ob es ihres wäre. Danke für das Verständnis