Update
Oktober 2016

Wurf F(12 LW) und G(11 LW):  
Erste Woche F Zweite Woche F   Dritte Woche F   Vierte Woche F Fünfte Woche F und G   Sechste Woche F und G   Siebte Woche F und G   Achte Woche F und G   Neunte Woche F und G   Zehnte Woche F und G  
Elfte Woche F und G Zwölfte Woche F und G   dreizehnte Woche F Und G     Ausgezogen F und G Trächtigkeitstagebuch

12.08.2013
Ich bin immer noch nicht fit, das ist echt ein Mist, anders sieht das bei den F und G chen aus, die fressen, ich weiß gar nicht wohin die das stecken, kaum ist der Napf voll,.... da ist er schon wieder leer.
Keine Impfbeulen, alles gut verheilt, so liebt man das ..... aktiv und lautstark beginnen sie die neue Woche.

13.08.2013
Heute eine Erzählung am Rande, ich war kurz im Krankenhaus, weil meine Mutter dort liegt und Kerstin hat dann nach der Arbeit die nachmittags Fütterung übernommen..... kein Wasser im ges. Auslauf..... sie dachte schon ich hätte die Bande ohne gelassen.... aber die kleinen Rabauken hatten den Napf so unter allem vergraben, dass man fast den ges. Auslauf ausräumen musste um ihn zu finden.... Ich denke dass sie bald überall die Wohnungen auf den Kopf stellen werden und sicher für einige Lacher sorgen werden. Ansonsten sind sie ok wie immer.... nur wenn Chira meint sie müsste vor ihnen imponieren, da geht ein Gebell los... ist schon Wahnsinn was sie alle für ein Organ haben.

14.08.2013
Als erstes mal ein Gruß an alle E- chen und einen schönen ersten Geburtstag euch.......
Unsere sieben Zwerge hier sind aktiv wie immer, machen gerade viele Bekanntschaften mit Gino, der jetzt auch mit in die Erziehung eingreift. Auch Bakim ist eine gute Erfahrung. Rennen, toben, fressen .... schlafen... das ist gerade angesagt.

15.08.2013
Ganz langsam geht es mir persönlich etwas besser, gsd. das waren jetzt anstrengede Tage, sorry auch, dass ich so wenig auf der HP geschrieben habe, aber ich war einfach zu fertig.....

16.08.2013
Verfressen... ich weiß echt nicht ... irgendwie hatte ich noch nie so hungrige Welpen wie diese.... sie fressen und sind schon wieder hungrig...

17.08.2019
Morgen werden nun schon die ersten abgeholt... es geht jetzt recht schnell und dann haben wir hier wieder eine Ruhe, die man sich gerade nicht vorstellen kann. Dieses Mal ist auch die Ausnahme, sonst geben wir immer erst nach der zweiten Impfung ab, aber durch unsere Baustelle usw. können wir die Welpen nicht mehr so fördern wie uns das wichtig wäre, wobei sie gegenseitig ganz schön fördern und fordern.
Nächste Woche rollte der Bagger an.


Und dann kommt es doch wieder anders... Mailverwicklungen... aber dann ging doch alles gut unser Freddy hat als erstes den Weg heimwärts angetreten... nein gefahren.
Wir wünschen eine tolle Zeit mit diesem Energiebündel. Auszugsgewicht Freddy 2290 gr.
Wie immer durfte Ronja und auch der Rest vom Rudel schauen wo unser Freddy, jetzt Coco drin reisen darf... sogar Bakim ist interessiert was hier los ist..... auf dem Bild immer der helle Hund im Hintergrund.
Coco, du warst so tief in mein Herz eingebuddelt... es tut immer so weh, euch gehen zu lassen und jetzt hast du ganz überraschend den Anfang gemacht, danke dass ich dich und dein lebhaftes Wesen kennenlernen durfte.

18.08.2013
Und heute zieht unser Flynn um.... der Moppel der Truppe, nach der Impfung wieder etwas abgenommen, wie alle, aber die drei Kilo hast du fast schon wieder, Auszugsgewicht 2960 gr. Dein gemütliches Wesen werden wir hier auch vermissen und sind bes. gespannt was deine beiden Juniordosis sagen werden wenn du schon da bist und sie von Oma aus dem Urlaub kommen. Machs gut und friss nicht zuviel.... grins.

Kiki scheint nun hier noch was ins Ohr flüstern zu wollen...

und dann geht auch Flynn los auf dem Weg in die weite Welt..... wir denken an dich und wünschen dir viel Freude....
Und das es uns nicht langweilig wird, ist ja Elly heute noch eingezogen, Bakim ausgezogen..... und Fuchur hat Besuch..... so turbulent werden jetzt dann bald die Sonntage nicht mehr sein......
Toll ist, Fuchurs Frauchen bäckt so gerne..... heute haben wir einen leckeren Kuchen und die Hunde
Karottenkugeln bekommen, weil sie von unseren großen wie kleinen Vierbeinern so gerne gefressen wurden hier das Rezept dazu:
Karottenkugeln:

5 Karotten ,180g Buchweizenvollkornmehl, 60g Butter oder Margarine,Karotten raspeln, ( habe 300g geraspelte Karotten genommen) , mit Mehl und Butter vermischen. 50 ml Wasser dazu und mit Handrührgerät – Knethaken – zu glattem Teig verkneten. Kugeln formen ca. 2cm Durchmessser.
Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ( Umluft 160 Grad ) ca. 25 Minuten backen. Im Kühlschrank angeblich 3-4 Tage haltbar, sollten die Kugeln es bis dahinein schaffen! hier im Blautal haben sie es nicht geschafft den Sonntag zu überleben...

Und weil wir gerade beim Auszug sind ... machen wir in dieser Woche etwas verlängert weiter ......

19.08.2013
Heute kommen für alle die Ahnentafeln. Das ist immer der Moment, wo für mich klar wird jetzt sind sie bald alle weg, aber auch... dass ich ein wenig stolz auf unsere Truppe sein kann da ja wirklich wieder alle fehlerfrei durch die Wurfabnahme gegangen sind, das freut einen natürlich unheimlich.
Auszug ist heute für unseren kleinen Prinzen Fiyero angesagt. Bobby wird er nun heissen und auch er ist heiss und sehnsüchtig erwartet worden. Zuerst aber wie immer Transportkorbkontrolle......





Und auch Bobby tritt nun den Weg in die weite Welt an.....

Wir freuen uns auch von dir wieder was zu hören.
Ausszugsgewicht Bobby 2210gr
Inzwischen sind auch schon News von Coco und Flynn angekommen. Beide haben die ersten Stunden und auch Nächte bzw. Nacht gut überstanden, sind der Schatten im neuen Heim und gut unterwegs, erstaunlich ist, dass Flynn seinen Hunger verloren hat.... aber es ist ja keine anderen Fresserchen da, die einem alles weg fressen.

Insges. läuft es aber super gut, wir freuen uns und sind in Gedanken viel bei euch.... hier wird es immer ruhiger, ....


Morgen zieht der erste Welpe von Kiki aus, mal gespannt wie sie das verkraftet.



Und weil wir so schön beim Auszug sind geht es noch einen Tag weiter.......
20.08.2013 Auszug Glinda
Heute ist der große Tag für Glinda.... es wird immer übersichtlicher. Glinda heisst von nun an Flocke und zieht nicht weit weg von uns, das freut uns riesig, denn hier sind wir besonders gespannt auf die Farbentwicklung. Sie ist ja eine Schokodame geworden, mit andersfarbigen Augen und braunem Pigment, so hatten wir das nicht erwartet, da wir ja nicht wussten dass unser Gino Schokoträger ist..... Aber egal welche Farbe sie hat, sie war auch ganz tief bei uns in den Herzen, so als ersteborenes Kikikind......Machst gut kleine Maus. Auszugsgewicht 1410 gr. Das Halsband ist fast noch zu groß.
Vor dem Auszug machen wir aber erst noch einmal den Garten unsicher, bzw. das was davon da ist... und finden einen Blumentopf mit Tulpenzwiebeln ........ wir sehen nachher aus......


Und dann wird auch Flocke ins Körbchen gepackt und die Reise geht los....

Machs gut kleine Dame und ich hoffe wir können dein ( a ) gut weiter weg lassen..... so von wegen Galinda.... aber nun bist du davon geschwebt..... kleine Flocke....

(Vorweg, die erste Nacht geht super und im neuen Garten wird schon feste alles untersucht....... wir freuen uns, dass Flocke ein kleiner Sonnenschein für die neue Familie wird.)

und jetzt schließen wir diese Woche aber ab und gehen weiter zur nächsten Woche....


Die Bilder und Texte dieser HP unterliegen dem Copyright und dürfen  nicht verwendet werden. Verstöße werden kostenpflichtig verfolgt.
Leider gibt es zu viele Leute, die mit dem Eigentum anderen so umgehen als ob es ihres wäre. Danke für das Verständnis