Update
Oktober 2016

E Wurf Zweite Woche - vegetative Phase

Erste Woche   Zweite Woche   Dritte Woche   Vierte Woche   Fünfte Woche   Sechste Woche Siebte Woche
  Achte Woche   Neunte Woche   Zehnte Woche Elfte Woche Zwölfte Woche Bis zur Abgabe     ausgezogen



21.08.2012
Die Welpen fangen an auch noch andere Geräusche zu erzeugen, man könnte es schon bellen nennen.
Sie sind, trotz Hitze aktiv und die Mama Chira versorgt sie gut auch wenn sie selber besser fressen könnte.
Da bei der Sonne die Farben viel schöner rüber kommen, habe ich heute noch einmal Einzelbilder von allen gemacht und das draussen.... Mama Chira und Tante Ronja haben gut aufgepasst. Dann sind wir schnell wieder rein.... es wird ja wieder sehr heiss. Alle Welpen haben wieder zugenommen.

Soweit die Sonnenbilder unserer sechs E chen ....
Ob sich das verlieren wird? Nach Enya habe ich erst mal eine Gedenkminute für Erik eingelegt. Das alles wird er nicht erleben, aber es kann ihm auch viel erspart bleiben... einen kleinen Gruß über die Regenbogenbrücke zu dir, kleiner Mann.

22.08.2012
Die sechs nehmen weiterhin zu und ich mache mir jetzt keine Sorgen mehr, dass es einer nicht schafft, ....
Sie werden auch immer aktiver und so langsam wird es spannend wegen der Augen.... bald dürften sie die Äuglein öffnen. Wer da wohl das Rennen macht?

23.08.2012
So der Eintrag kommt, wenn auch erst am Nachmittag.
Bis auf Enya haben heute alle das Gewicht verdoppelt, ihr, dem Brummer vom Wurf fehlen noch 30 Gramm.
Sind also alle wohlauf.
Und nicht dass man denkt, wir vergessen unser obligatorisches Bauchbild......bitteschön, in Geburtsreihenfolge:

                                                                             Enya, Elly, Edda, Elphaba, Enzio und Enno.
Das Bild entstand heute vormittags, als Chira ihre Kinderlein gerade alle gesäugt hatte.

Die Nahrungsaufnahme ist für die Kleinen immer sehr anstrengend.

Soweit für heute aus dem Blautal... die Filmchen laden gerade noch hoch, also bitte Geduld.

24.08.2012
Alle haben wieder zugenommen und die erste Dame hat begonnen die Augen zu öffnen, beide nur halb aber es blitzt einen schon was an. Natürlich sehen die Kleinen da noch nichts, das entwickelt sich die nächsten Tage....
Elphaba hat den Wettlauf um die offenen Augen gewonnen.
Chira geht es weiter gut auch wenn sie aus meiner Sicht etwas mehr fressen sollte.

25.08.2012
Chira hat so eine Art.... immer wenn sie die Wurfkiste verlässt werden die Welpen verbuddelt, bes. Elly und Enno wehren sich unter Protest.... das ist eine Geräuschkulisse.... aber es geht allen gut und sie nehmen weiter brav zu.
Enno ist heute der zweite der die Augen auf macht, bei ihm sieht man das besonders gut mit seinem hellen Fell.

26.08.2012
Eine unruhige Nacht, Chira musste öfter raus aber das ist eine Folge davon, dass sie jetzt wieder mehr frisst, heute früh schon zwei Portionen, sonst ging das erst bis zum Mittag, auch Welpenmilch hat sie schon verdrückt. Ich bin froh, denn sechs Welpen zu säugen kostet Kraft und braucht Energie.
Die lauteste vom Wurf ist zur Zeit Enya dicht gefolgt von Enno, der übrigens gestern der Schwerste aus dem Wurf war.
Elphaba und Elly halten sich die Waage, mal die mal die ist die Leichteste. Insges. nehmen die sechs aber weiter gut zu.


27.08.2012
Heute ist ein ruhiger Tag, ich bin absolut nicht fit und versorge auf dem Mindestmaß was sich natürlich auch auf evtl Fotos oder so auswirkt.
Nächste Woche werden wieder welche gezeigt.
Enno ist heute der Schwerste, Elly ist heute die Leichteste.
Die Augen gehen nacheinander langsam alle auf.
Damit endet dann die zweite Lebenswoche dieser sechs Welpen.
hier geht es dann zur dritten Woche.


Die Bilder und Texte dieser HP unterliegen dem Copyright und dürfen  nicht verwendet werden. Verstöße werden kostenpflichtig verfolgt.
Leider gibt es zu viele Leute, die mit dem Eigentum anderen so umgehen als ob es ihres wäre. Danke für das Verständnis