Update
Oktober 2016

D Wurf Achte Woche -Sozialisierungsphase -

Erste Woche   Zweite Woche   Dritte Woche   Vierte Woche   Fünfte Woche   Sechste Woche Siebte Woche
  Achte Woche   Neunte Woche   Zehnte Woche Elfte Woche Zwölfte Woche Bis zur Abgabe   ausgezogen


18.07.2012 Impftag, daher für die nächsten Tage keine Besuche möglich.
Alle fünf Talerchen sind fit und so steht der Impfung nichts im Wege. Gegen Mittag werden die fünf Kleinen und Mama und Papa ins Auto gepackt und los geht es. Alle vertragen die Fahrt hin wie zurück sehr gut.
Mama Ronja wird ganz genau untersucht ob alles ok ist, sie ist in einer guten Konstitution und eher zu gut genährt als zu wenig, also alles im grünen Bereich. Gino bekommt (mal wieder) den Zahnstein entfernt, mit Ultraschall gefällt ihm nicht und so geht es dem Zahnstein manuell ans Leder. Wenn er doch nur mehr Kausachen bearbeiten würde.
Die Welpen werden gründlich untersucht, Nabel, Zahn/Gebissstellung, Herz, Augen, Ohren, Gebäude, danach kommt dann die Impfung dran und anschl. bekommen sie ihren Chip. Damit sind sie immer identifizierbar. Bisher haben wir immer erst später gechipt, aber es gibt jetzt kleinere Chip und damit geht es auch bei so kleinen Welpen sehr gut.
Manche, z.B. Cookie schreien nach der Impfung recht laut aber beruhigen sich sehr schnell wieder.
Ergebnis: Alle Welpen sind top in Ordnung, die Wurfabnahme geht ohne Fehler durch. Wir sind sehr zufrieden.
Auch die Heimfahrt überstehen alle sehr gut.
Wir werden jetzt die ganzen schriftlichen Sachen fertig machen und dann geht alles an den Verein um die Papiere für jeden Hund zu erstellen.
Auf dem letzten Bild sieht man die Welpen wieder verpackt in der Kiste auf dem Weg zum Auto.

19.07.2012
Heute habe ich versucht den Welpen einen ruhigen Tag zu gönnen, sie waren nicht immer so überzeugt davon.
Erwähnenswert ist heute, sie haben gefressen dass glaubt man kaum.... ich konnte immer und immer wieder auffüllen, neues herrichten und schon hatte man wieder Hunger. Gestern gab es nicht so viel, daher werden sie heute wohl alles nachgeholt haben. Aber schon allein daran merkt man, es geht allen gut. Ich bin immer so froh, wenn sie das gut überstanden haben.
Ausserdem wurden heute alle bei Tasso registriert. Die neuen Halter müssen dann eine Ummeldung machen. Aber so kann man jetzt einfach zumindest zu uns den Weg zurück finden, wenn der Hund irgendwo gefunden wird. Ich finde Tasso eine ganz tolle Sache und kann die nur jedem empfehlen.
Unsere fünf werden immer schneller, damit werden die Bilder immer schwieriger, so wie dieses geht es jetzt öfter... ich denke in ein paar Wochen werden dass die neuen Halter sicher bestätigen können.
Klare, scharfe Bilder sind was anderes... grins.

20.07.2012

Einkauf fürs Welpentreffen im Haus und verstaut, ein wenig im Garten gewerkelt, für die Welpen fürs Zubehörpaket für ca. 500 Euro bestellt, Futtersachen stehen dann noch aus. Alle Welpenleute bitte noch an die ersten Welpenpakete denken, dann sind die schon mal versorgt.
Unseren Welpen und den erw. Havis geht es gut, Wetter ist gemischt, aber auch das ist gut zum schaffen und werkeln.
Ronja stillt immer mehr ab und die Zwerge fressen einem die Haare vom Kopf. Sind super fit und haben die Impfung alle gut verkraftet.




Post für unseren Verein ist auch unterwegs, somit erst mal alles erledigt.
Bis auf unsere Dunja werden wohl alle heller werden, da scheint der Zobelfaktor vom Papa stärker zum Tragen zu kommen, Dunja dagegen hat sehr viel Pigment und wird wohl der Mama nachkommen, soweit mal unsere vorsichtigen Farbschätzungen.
Die zwei Damen hier auf dem Bild wollen unbedingt hier hoch.... noch klappt es nicht, aber bald werden sie auch solche Hinternisse überwinden. Da es so nass war, haben wir absichtlich das Türchen zu gelassen, aber das will man nicht einsehen.
Auch Junghunde haben ihren eigenen Kopf.....


21.07.2012
Die Vorbereitungen für morgen nehmen uns in Anspruch, danke an Rabea für die Hilfe.
Dunjas Dosis kommen noch schnell vorbei, die Kleinen rennen rum bis der Regen dann eben wieder Innenknast verordnet.
Sie wehren sich schon lautstark und machen einen Rabatz, kann man sich gar nicht vorstellen, aber wenn sie dann toben durften, dann ist die Welt wieder in Ordnung. Mittlerweile waschen wir die Unterlagen im Auslauf täglich 2 mal. Die Waschmaschine hat Dauerbetrieb oder so.
Gefressen wird schon mehr wie unsere vier Stammhunde und Ronja hat auch einen großen Hunger, die scheint nachzuholen..... Nach dem Tagespensum heute sind wir glaube ich alle recht ko und schlafen hoffentlich gut.

22.07.2012 Welpentreffen aller Blautaler Havaneser.
Heute war für alle ein trubeliger Tag. Die Welpen wurden geknuddelt, getragen und betüddelt.... Auch die Welpen, die heute keinen Besuch hatten kamen nicht zu kurz, z.B. Luna wird ausführlich vom Juniorherrchen von Chaya(Candy) geliebt, er hatte sich richtig in diese Maus verliebt aber musste sie natürlich im Blautal lassen. Cookie und Dina hatten Besuch und wurden auch wieder ordentlich verwöhnt. Mehr Bilder vom Welpentreffen siehte oberer Link.
Ansonsten hatten die fünf heute etwas weicheren Stuhl aber nichts beängstigendes, sie müssen einfach die Impfung verdauen.

Natürlich waren die Fünf auch im Gartenauslauf, hier sind sie gerade auf dem Weg zurück in den Welpenauslauf drinnen und werden auch da von allen mit strahlenden Gesicherten begrüßt.

23.07.2012
Ruhetag im Blautal, nur ein wenig wird geräumt und aufgeräumt.
Die Welpen sind auch merklich ko, die nächste Entwurmung steht an.
Sie lernen aber auch viel, gehen jetzt schon ganz selbstverständlich ins Haus rein und raus und haben gelernt das Türchen für die Wiese zu nutzen.... Die Bilder sind heute nachmittag entstanden.

Luna spielt gerne mit Kiki



Soweit die Eindrücke von dieser Woche... man sieht, sie sind nach dem Mittagsschlaf gut unterwegs gewesen.

24.07.2012
Frauchen von Dina kommt zu Besuch.
Bei dem schönen Wetter sind wir viel draussen. Den Weg auf die Wiese finden die fünf schon ganz gut, alles wird durch den Garten geschleppt oder wie hier von Luna benagt. Je nach Aufenthaltsort haben wir keine weiß beinigen Havis mehr sondern ganz dunkele Beinchen sind da zu sehen..... Luna braucht sicher nicht nur einen Ball sondern auch einen Sandkasten zum Buddeln, Cookie braucht Sachen zum dran ziehen(hier ist keine Pflanze sicher....), Dina WC-rollen zum durch die Gegend tragen, Dobby eine Kiki zum ärgern und Dunja einen Kürbis zum dran ziehen....
und wie man im Filmchen sieht brauchen sie unbedingt eine Schubkarre um die man rennen kann, sich drunter legen usw.....


So endet auch diese Woche, die Zeit rennt immer mehr, heute kamen die Registrierungen bei Tasso hier an, ausserdem kommen jetzt so langsam all die bestellten Sachen, von den meisten habe ich die Info bekmmen dass sie die Sachen auf die Reise geschickt haben. Das erste ist heute angekommen mit Shampoo usw.
Damit endet dann auch die achte Woche und wir kommen in die neunte Lebenswoche.


Die Bilder und Texte dieser HP unterliegen dem Copyright und dürfen  nicht verwendet werden. Verstöße werden kostenpflichtig verfolgt.
Leider gibt es zu viele Leute, die mit dem Eigentum anderen so umgehen als ob es ihres wäre. Danke für das Verständnis