Update
Oktober 2016

D Wurf Elfte Woche -Sozialisierungsphase -

Erste Woche   Zweite Woche   Dritte Woche   Vierte Woche   Fünfte Woche   Sechste Woche Siebte Woche
  Achte Woche   Neunte Woche   Zehnte Woche Elfte Woche Zwölfte Woche Bis zur Abgabe   ausgezogen

08.08.2012
 Spielen und herumtoben, das ist das Motto unserer fünf kleinen Talerchen hier.

Ruhig halten, sich kämmen und bürsten lassen, Leine... das sind Sachen die die D-chen nicht brauchen meinen sie.... aber wir üben trotzdem.

Es macht aber auch Spaß den kleinen Dreckschweinchen zuzusehen und oft muss man wirklich lachen.







Ronja findet das nicht immer witzig, wenn sie so als Turngerät genutzt wird, aber wer Mama sein will muss da durch.
Nur mal so nebenbei... falls es bei Chira losgeht, dann werde ich die Berichterstattung auf dort verlegen, aber das Tagebuch wird dann nachgereicht.....

Heute erreichte uns noch ein Brief. Was unsere Luna so alles erwartet, da kann sie gleich loslegen mit allem möglichen und bes. mit Bällen.
Das Bettchen sieht auch sehr bequem aus, nur ob ich darin die ersten Nächte verbringen lassen würde, ....
Aus meiner Sicht bewährt sich eine Kiste/Schachtel oder Box. Ein begrenzter Raum eben. Der Welpe meldet sich dann wenn er mal muss und so geht die Sauberkeitserziehung sicher leichter von statten. Nur mal so als Tipp gedacht. Eine Box war ja auch zu sehen, das wäre für mich die Schlafoption der ersten Tage.
Und nun bitten wir alle um die Daumen.... für Chiras Wurf....das alles gut geht und dass sie vor dem 14. kommen, dann können wir wie geplant am 14. impfen gehen und die Welpen könnten dann früher ausziehen...

09.08.2012
Heute haben wir die Postbotin wieder mal zum Schwitzen gebracht. Ware im Gewicht von guten 120 kg ist angekommen. D.h. Die Futterdosen für die D chen sind jetzt da und können dann mitgenommen werden.
Eine nette Beobachtung von heute. Gino hat heute nicht erzogen sondern sehr ausgiebig mit Cookie und Dobby gespielt. Wie er halt immer so spielt und ich hatte das Gefühl alle hatten Spaß daran. Später hat Ronja dann noch mit Luna gespielt und sie und auch Cookie haben sie noch mal kräftig gemolcken.

Bemerkung am Rande, wer noch was von Zooplus braucht, die geben gerade 20% klick

10.08.2012 Dunja und Dina Besuch.
Gefressen und geschlafen, dass kann man heute bisher schreiben. Es geht der Bande gut und sie spielen auch mit dem Spielzeug.
Immer wieder werden versch. Leckerchen probiert und Karotten sind auch was tolles.
Die Spiele mit den Geschwistern werden rauher.

Für jeden Hund, bzw. Halter steht hier eine fertig gerichtetes Paket hier mit Futter und was sonst noch so fehlt.
Spielzeug und Leine, gibt es erst bei Abholung.
Dina und Dunja wurden das letzte Mal vor der Abholung besucht.
Dunja ist übrigens jetzt die leichteste der Welpen. Für eine Woche ist Bakim jetzt bei uns auf Urlaub. ( B Wurf)

Er kann seine Mama wie auch den Papa nicht leugnen.... die kleine Wuselware ist ihm noch nicht so geheuer.
Mal noch ein Exkurs .... von wegen Welpenerziehung.
Sitz, Platz usw. ist wichtig, aber die Bindung ist das erste was die Hunde lernen müssen und auch das mal Ruhe geben. sogenanntes Körbchentraining wird das von versch. Hundeschulen genannt. Oft vergisst man das, aber die Welpen sollten ein bis zwei Wochen wirklich Zeit haben sich an die neuen Halter zu binden und den Bezug ganz herstellen.
Für die Welpen müssten alle Halter keine Fremden mehr sein, aber die intensive Phase darf nicht vergessen werden.

11.08.2012(Bei uns ist Fest in der Straße, daher wohl kein Besuch möglich. Auch für Chira ist das besser.)
Letzte Entwumung der Welpen hier im Blautal.
Und auf dem Bild sieht man, wie auf unserem Rasen... die Sauberkeitserziehung geht in die richtige Richtung.....
Durch den Polterabend direkt vor unserem Garten bekommen die Welpen richtig was mit, zerkrachendes und brechendes Geschirr, viele Menschen die durcheinander reden und singen, Volksfestbeschallung usw. Ich glaube die fünf haut so schnell nichts um.


12.08.2012
Da wir mit einem anderen Mittel entwurmen, sind die Welpen heute noch ein zweites mal dran, gestern haben sie es gut verkraftet. Heute wie es scheint auch, die Häufchen sehen 1a mit * aus.....
Für alle, die ihre Welpen nächste Woche wollen bitte jetzt das Daumen drücken verstärken, sollten die Welpen von Chira nicht bis morgen da sein muss ich dann nachmittags mit dem Tierarzt reden und den Termin verschieben, damit verschiebt sich dann auch die Abholung nach hinten..... also feste DAUMEN DRÜCKEN, sonst ist nichts mit Abholung.

13.08.2012
Keine Besuche möglich wegen dem Impftermin morgen, die Welpen sollen in gutem Zustand sein.
Bisher tut sich bei Chira noch nichts. Wenn die Welpen nicht da sind kann ich hier nicht weg.
Nach Telefonat mit dem Tierarzt, ist er ganz frei und beweglich, heisst, wir warten weiter ab, ich mach das morgen mit ihm telefonisch aus, sollte es morgen nicht klappen, dann muss die Impfung auf Freitag verschoben werden(Mittwoch Feiertag und Donnerstag ist die Praxis zu wegen Kontrolle) Also Daumen noch fester drücken dass Chira jetzt dann anfängt. Sonst ist die Abgabe erst am Sonntag oder Montag möglich.....

14.08.2012
Zu Beginn dieses Tages wurden unsere sieben Zwerge vom E Wurf ins Leben geschickt. Mehr dazu dann dort.
Nach sehr wenig Schlaf und dem Versorgen des restlichen Tierparks, D Welpen haben ja nun eine Geburt miterleben können, aber sie haben viel geschlafen in der Zeit, also danach haben wir mit unserem Tierarzt gesprochen und den Impftermin auf Freitag gelegt, es ist für alle einfach sicherer. Abholung ist also, je nach Zustand ab Sonntagnachmittag möglich, aber das nur mit Rücksprache und gutem Verkraften.
Soweit mal für den Moment, ich mach mich an die Bilder und den Berich der sieben Zwerge und werde dann noch eine Mütze Schlaf holen.


Die Bilder und Texte dieser HP unterliegen dem Copyright und dürfen  nicht verwendet werden. Verstöße werden kostenpflichtig verfolgt.
Leider gibt es zu viele Leute, die mit dem Eigentum anderen so umgehen als ob es ihres wäre. Danke für das Verständnis