Update
Oktober 2016

D Wurf Zehnte Woche -Sozialisierungsphase -

Erste Woche   Zweite Woche   Dritte Woche   Vierte Woche   Fünfte Woche   Sechste Woche Siebte Woche
  Achte Woche   Neunte Woche   Zehnte Woche Elfte Woche Zwölfte Woche Bis zur Abgabe   ausgezogen

01.08.2012
Kikis und Chiras Freund Kasimir wie auch noch das Brüderchen unserer Damen Joschi kommen mit Martina vorbei, wenn alles klappt. So können die kleinen wieder andere erwachsene Hunde erleben und Erfahrungen sammeln.
Diese und die folgende Woche werden immer wieder Autofahrten zur Übung unternommen.
Halsband und Leinentrainig sind Thema.
Morgens rennen die Kleinen ja jetzt immer schon wie bekloppt auf die Wiese um ihr Geschäft zu machen. Die Wiese ist aber vom Nebel noch nass, dann durch den Boden rennen, sie sehen immer aus wie paniert.....
Ein paar Bilder von der morgendlichen Toberunde. Mama und Papa spielen auch viel mit ihnen.

Nachmittags habe ich dann mal mein anderes Objektiv rausgeholt und dabei sind ganz viele Fotos entstanden.....





Für alle, die letzte Woche so viel Geduld mit mir hatten wegen des Fotobuches.
Hoffe damit ist ein wenig die Fotogier gestillt.

Man sieht denke ich auch die Lebensfreude, die die Bande an den Tag legt und wie aktiv sie mittlerweile sind.

Bergauf, bergab, rennen, robben, bellen.... vieles wird da geübt und gemacht und Rangeleien unter den Geschwistern ist da auch immer zu beobachten.
Bei diesen Spielen lassen die Eltern sie machen und liegen entspannt im Schatten......
Ganz im Gegensatz zum Fotografen......und weil heute so wenig Fotos auf die Seite kamen gleich noch ein paar.... vom Havibesuch hier im Blautal.
Es war toll zu beobachten wie die Kleinen mit den beiden umgegangen sind..... ich bin so froh, habe das bei anderen Welpen schon ganz anders gesehen.....


Joschi (heller Havi) muss sich das genau anschauen und auch überall schnüffeln, so kleine Wollknäuel.... Kasimir ist ganz gelassen und geht sehr ruhig mit ihnen um. Ronja passt auf, dass alles ok ist.

Auf dem letzten Bild sieht man wie müde so Besuch doch macht.... einfach im Futterring für Welpen eingeschlafen....
Dann wünschen wir halt allen Lesern auch eine gute Nacht.

02.08.2012
Dunjas Frauchen kommt mit vierbeinigem Begleiter vorbei. Dunja lernt so ihren neuen vierbeinigen Mitbewohner kennen und meistert das ganz gut. Wenn man sich vorstellt wie klein sie ist und wie groß da so ein normaler Hund ist.
Ansonsten
Nachdem der Riese weg ist dann der Rest der Bande noch im Garten rumgetobt. Ich wollte das Elan nicht zumuten, mit soviel jungem Gemüse....
Toll fand ich auch wie Gino damit umgegangen ist, es gab eine kleine Auseinandersetzung aber sonst hat er geknurrt wenn Elan seinen Mädels oder auch Dunja zu nahe kam. Ein richtiger Beschützer. Andersrum hat Elan alles von unserer Bande ertragen. Da bekommt Dunja einen Beschützer glaube ich. Ausserdem zieht sie ja noch zu einer Katze und zwei Kindern. Das wird sicher kein langeweiliges Leben.

03.08.2012
Bei uns wurde es heute so dunkel, ich dachte die Welt geht unter... aber dann kam die Sonne wieder.... Ergebnis:
Welpen in der Wiese sind nass.... ich denke das sieht man auf den Bildern sehr gut.
                          
oben Dunja         unten Luna                                                                              oben wie unten Dobby
          
Unten Cookie, die heute immer wieder die Nähe gesucht hat und viel gekuschelt hat. War ihr wohl zu nass....


Luna wurde immer nässer......






Soweit mal die Fotos von heute. Morgen sind unsere Großen weiter mit der Köperpflege dran, da kommen dann keine Bilder, aber kurz Info wie es der Bande geht natürlich schon.

Von den Welpen hat einer Durchfall, aber ich bin noch nicht dahinter gekommen wer.

Mama Ronjas Zitzen gehen weiter schön zurück, nur einmal am Tag lässt sie sich immer noch melken.

Dobby hier, hat sich hinter unserer Hundehütter durchgequetscht und ich denke das ist auch Programm, überall, wo niemand denkt es könnte klappen, da passen die Kleinen noch durch.... also gut schauen ob die Gärten wirklich dicht sind.

Dina hat sich heute auch nur im Gebüsch rumgetrieben, daher ist die mir heute glaube ich nicht vor die Linse gekommen.







04.08.2012
Die Welpen haben immer noch leichten Durchfall, aber sind topfit, diesmal ist das öfter der Fall... denke auch dass es was mit der Hitze usw. zu tun hat,
Die Fotobücher sind schon da und wie ich finde sehr gut geworden......










05.08.2012 Nachmittags bekommt Luna Besuch. Bei so vielen Leuten haben wir dann gleich mal die Leinen ausgepackt und mit dem Leinentraining begonnen.
Halsbänder ist man ja jetzt schon gewöhnt.... aber die doofen Leinen sind äusserst unbeliebt, wie man an den Bildern sehen kann.
Wieder ein Besuch mit Versuchen die Welpen früher abzugeben.....
aber einen Blautaler gibt es nach der Tollwutimpfung, .... oder halt gar nicht..... Mir ist es sehr wichtig für die Sozialisation, dass die Welpen im Hundefamilienverband noch HUNDISCH lernen, bes. auch vom Papa. Grundlage für spätere Hundekontakte, gerade bei Kleinhunderassen ist das sehr wichtig. Und nun einige Eindrücke von heute.....







Unsere Dina im Kampf mit der Leine.

Wer da wohl gewinnt......

Natürlich wird das alles sehr spielerisch mit den Welpen geübt und auch nur wenige Minuten. Täglich dann ein wenig mehr.

Ansonsten ist die Bande weiter sehr aktiv und verfressen.
Unsere Großen z.B. fressen am Tag zusammen keine 800 Gramm Dose leer. Die Kleinen haben ihre meist schon mittags leer, fressen dann noch den Rest der Großen und meist dann noch einiges zusätzlich. Also bei dem vielen Toben ist klar, man muss auch Energie zuführen. Demgegenüber steht die Gewichtsentwicklung, die bei diesem Wurf sehr weit hinten liegt im Vergleich mit den anderen Würfen.

06.08.2012
Schmuddelwettertag. Gottseidank sind die Welpen heute schon vormittags, vor dem Regen eine gute Stunde im Garten unterwegs, nachmittags ist daran nicht zu denken, was sie natürlich zu Protesten ermuntert. Aber so nass.....
Ronja lässt immer weniger an ihre Milchbar, meist nicht mehr alle und auch nur noch einmal am Tag.

07.08.2012
Heute ging es mal mir nicht so toll, daher ist der Besuch ausgefallen.
Die Bande ist fit und flitzt durch den Garten wie immer und wir üben gerade immer wieder das KOMMEN auf Pfiff.... klappt schon ganz gut bei Cookie, Dobby, Luna, bei Dunja so gut wie gar nicht und Dina ab und an mal.....
Damit endet der Bericht von dieser Woche.....

Weiter geht es zur nächsten Woche klick


Die Bilder und Texte dieser HP unterliegen dem Copyright und dürfen  nicht verwendet werden. Verstöße werden kostenpflichtig verfolgt.
Leider gibt es zu viele Leute, die mit dem Eigentum anderen so umgehen als ob es ihres wäre. Danke für das Verständnis