Update
Mai 2017

D Wurf
  Erste Woche

Auf unserer Ahnentafelseite kann man einen Blick auf die At dieser Welpen werfen

Erste Woche   Zweite Woche   Dritte Woche   Vierte Woche   Fünfte Woche   Sechste Woche Siebte Woche   Achte Woche
  Neunte Woche   Zehnte Woche Elfte Woche Zwölfte Woche Bis zur Abgabe Trächtigkeitskalender   ausgezogen

Eltern des D Wurfes :

Hündin: Ronja     Rüde : unser Gino   Beide PL und Katarakt negativ(frei) und DNA zertifiziert, Ronja ist KH Träger und Gino frei. Gedeckt wurde ab 29 März
Wurfzeitpunkt: 30. Mai 2012
Abgabe: Sommer 2012(Ende August/ Anf. September 2012)
Wurfstärke: 1 Rüde/ 4 Hündinnen ( alle Welpen wurden lebend geboren)

Die Geburt, bzw. die Zeit davor hat uns einige Zeit und Nerven gekostet, aber jetzt freuen wir uns und heissen die D chen im Blautal willkommen.

Mama und Welpen dürfen jetzt erst einmal eine Nacht ausruhen.

Die Tage folgt dann die Einzelvorstellung aller Welpen und wie gewohnt unser Welpentagebuch mit Ereignissen der Aufzucht.

So wie es jetzt aussieht, sind wohl alle Welpen schon weg, aber auch das klärt sich erst die folgenden Tage.

Wir danken allen, die uns mental unterstützt haben und besonders Ronja und Gino, die uns diese fünf Blautalerchen geschenkt haben.
Natürlich danken wir auch für alle Glückwünsche, die uns auf unterschiedlichsten Wegen erreicht haben.

31.05.2012:
Die erste Nacht ging ruhig vorbei, Ronja ist fit, wenn auch geschafft, die fünf blauen Talerchen sind auch alle gut durch die erste Nacht gekommen, alle von der Mama angenommen und trinken feste. Wir werden sie jetzt täglich wiegen, immer um in etwa die gleiche Zeit um eine genaue Übersicht zu haben ob alles ok ist.
Bisher wurde von Ronja die angebotene Welpenmilch abgelehnt, aber wir werden es heute wieder probieren, ... auf jeden Fall hatte sie heute schon Hunger.

So und jetzt zu den einzelnen Welpen: 
Dobby vom Blautal, der Erstgeborene und einziger Rüde des Wurfes.  Geboren um 12.00h mit 140 Gramm
Gewicht am 31.05.12: 176 gr.(Soviel Zunahme kann eigentlich nicht sein, vielleicht ist mir da gestern ein Fehler unterlaufen, egal, er hat auf jeden Fall zugenommen und ist fit. Oder er trinkt wie Weltmeister seinen Schwestern alles weg, denn wenn ich geschaut habe war er immer an der Zitze der Mama)
Wortbedeutung; Ruhm, Ehre, der ruhmreich Glänzende.
Nach all dem was dieser Wurf die letzten Tage an Gefühle und Ängsten in uns ausgelöst hat, da ist es schon ruhmreich, sich als ersten den Weg zu bahnen und frei zu machen für den D Wurf. Klein aber oho könnte er werden.
Hat schon von Anfang an sehr starken Lebenswillen, ist aktiv und weiß was er will. An der Zitze verdrängt er seine Schwestern und saugt auch die weiter oben liegenden Zitzen für seine Schwestern frei..... zur Benutzung.
Möge der Namen für sein Leben Programm sein.






Dorie vom Blautal. Geboren um 13.42h mit 169 Gramm.
Gewicht am 31.05.12:
 174 gr






Wortbedeutung: Die Unzerstörbare.
Hier bleibt zu hoffen, dass dies für ein langes, sicheres und gesundes Leben steht.
Wir wünschen es dieser kleinen Maus von Herzen.







Dahli vom Blautal. Geboren um 14.15h mit 166 Gramm. Gewicht am 31.05.12: 165 gr
( als einzige abgenommen)
Wortbedeutung: Die Rose.
Einfach eine kleine Schönheit, die sicher viel Freude bereiten wird, so wie es eben auch Rosen tun.




















Dunja vom Blautal. Geboren um 15.00h mit 182 Gramm als schwerster Welpe des Wurfes.





Gewicht am 31.05.12: 189 gr




Wortbedeutung: Wohlgefallen, Gnade und Dankbarkeit
Auch hier passt es gut, denn für uns war es eine Gnade dass dieser Wurf doch noch ganz normal auf die Welt kam. Wir sind sehr dankbar und ab Dunja ging es Ronja deutlich besser. Wenn man so kleines Leben geschenkt bekommt, dann darf man dankbar sein, staunen und bewundern.









Dina vom Blautal, Geboren um 15.45h mit 168 Gramm. Gewicht am 31.05.12: 169 gr.
Worbedeutung: Recht, Gesetz, die Geradlinige.
Schaut man sich Dina an, sieht man ihren Strich auf dem Rücken, die Linie eben.
Sie beendet nach vier Stunden die Geburt und ich bin gespannt, ob sie so eine Madam wird, die auf ihr Recht pocht und keine Ausnahmen zulässt, also etwas Dickköpfig ist... wir Ronja eben..... das Gegenteil von einer Räubertochter aber doch so ähnlich......


(Sorry für die Bildqualität, aber mit einer quitschenden Ronja musste alles sehr schnell gehen und ich wollte einfach die Möglichkeit geben, sie die kleinen trocken und von versch. Seiten anzusehen.)

Ronja ist wieder ganz die Übermama. Bei der Wiege/Fotoaktion ist sie sowas von aufgeregt, überwindet alle Ängste und gibt erst wieder Ruhe als alle in der Wurfkiste sind. Dann kehrt wieder Ruhe ein und die lassen wir jetzt der kleinen Familie auch. Ronja frisst wie ein kleiner Scheunendrescher, hat auch sonst keine Durchfall usw. Welpenmilch geht auch und sie scheint öfter nur glückseelig neben ihren fünf kleinen Talerchen zu liegen.... das sind dann Gefühle die über die Ängste und das Bangen hinweghelfen und einen selber das Glück spüren lassen.

01.06.2012
Die zweite Nacht verlief auch ganz ruhig und entspannt. Ab und an hat Ronja Durst. Welpenmilch, Futter, Leckerchen usw. nimmt sie gerne. Ihre Temperatur ist noch etwas erhöht, aber das ist nach der Geburt ganz normal.
Die abgebundenen Nabelschnüre sind heute schon bei allen Welpen abgefallen, die ersten Näschen fangen sich an schwarz zu färben, bzw. schwarze Punkte zu bekommen und alle Welpen haben zugenommen.
Heutige Gewichte: Dobby 180 gr, Dori 185 gr, Dahli 177 gr., Dunja 196 gr., Dina 182 gr.
Auch heute regt sich Ronja wieder auf bei der Aktion, aber heute sind die Fotos was geworden für die Mail an unsere Welpeninteressenten. Die geht dann heute noch raus. Soweit ist alles im grünen Bereich und wir sind so froh darüber.

Heute kam der Postbote mit zwei ganz lieben Briefen.... ich denke die werden wir hier noch zeigen.... aber später..... jetzt sind erst mal die Welpen, Blautaler usw. dran.
wir wünschen einen schönen Tag ....

Und bis dahin läd jetzt noch einmal ein Video hoch....

(Wer heute keine Mail bekommt, einfach Geduld, ich denke es könnte noch der eine oder andere der Warteliste abspringen.)

Nun aber noch zu der Post von heute, einmal von jemand der sich glaube ich wie Bolle freut, dass für ihn ein Mädel dabei ist und das andere mal jemand von der Warteliste, der letztlich woanders einen Hund gekauft hat aber immer noch sehr mit uns verbunden ist. Hier die Handarbeit und die vielen Käferchen, einfach supi gemacht und wir haben uns riesig gefreut und schicken an beide Autoren ein ganz dickes DANKE. (Text vom Gedicht siehe auf der Ronjaseite)

Beide Briefe haben uns eine riesen Freude gemacht. Im zweiten waren dann noch Leckerchen für Ronja und Gino drin. Beide haben sie nicht genommen aber Kiki fand sie toll. Ich hoffe es ist recht wenn wir die dann Kiki gegeben haben, denn Gino tritt sowieso viel an Kiki ab.

Eine weitere Freude hat Ronja mir gemacht, die erhöte Temperatur geht langsam in den Normalbereich über, das sind gute Zeichen dass alles ok ist. Wir freuen uns und wünschen allen eine gute Nacht.
Drei Welpen, zwei Mädels und der Rüde sind auch schon fest weg, bei den anderen beiden warte ich noch auf die Rückmeldung. In der Warteschleife sind aber auch noch welche so dass wohl alle Welpen vergeben sind.
Auf der Warteliste nehme ich nur noch Interessenten für den E Wurf ( bzw. folgende) an.

02.06.2012
Nach ruhiger Nacht startet Ronja mit gutem Hunger in diesen Tag. Alle Welpen sind fit, schlafen, trinken, schreien, schlafen,...
Alle Welpen haben gut zugenommen und ein paar haben schon eine 2 vorne stehen....
Ronja entspannt sich oft auf dem Rücken, aber die Welpen lernen schnell sie auch in dieser Haltung zu entern.
Das hatten wir bei den vorherigen Würfen auch schon.....
Ronja geht es gut, den Welpen auch.... heute durften schon die anderen drei Blautalhavis einen Besuch bei den Welpen abstatten, aber nur bis zu einer bestimmten Stelle dann haben sie sich alle selber zurück gezogen und Ronja hat sich einfach auf ihre Bande gesetzt und schon war keiner mehr zu sehen........


03.06.2012 Tag des Hundes (nicht Welthundetag !!! Danke für den Hinweis aus München.)
Und wenn schon Tag des Hundes ist, dann gibt es natürlich auch ein bes. Hundefrühstück. Ronja frisst wie blöd, Leberwurst, Bockwurst und Entenbrust. So lässt es sich leben.... natürlich sollte man nicht die mensch. Leberwurst füttern, es gibt extra welche für Hunde ohne die ganzen Gewürze, die nicht gut sind. Ronjas Temperatur ist wieder im normalen Bereich, der Stuhlgang ist normal, alles supi.
Bei den Welpen kann ich nur schreiben, sie sind agil und fit. Gewogen werden sie wieder gegen ca. 10.00h, wie jeden Tag.
Mancher wird sich fragen, warum ist das denn so wichtig?
Am Gewicht, bzw. der Zunahme, kann man sehen, ging es dem Welpen gut, ist die Mamamilch ok, geht es also alles so wie es soll. Täglich zur gleichen Zeit, einfach deswegen um ein eingerm. klares Bild zu bekommen, da dürfte in etwa immer der gleiche Ablauf des Tages gewesen sein.

Heutige Gewichte: Dobby 202 gr, Dori 226 gr, Dahli 218 gr., Dunja 231 gr., Dina 227 gr.

Der Tag ist nun auch fast geschafft, Ronja geht es gut, sie könnte etwas besser fressen, aber morgens geht es immer super.
Sie bekommt auch nur noch Calcium/Phosphor Gabe( mit noch ein paar MIneralien drin) und Arnica, alles andere kann ich lassen.
Die Welpen sind aktiv, Dina ist heute wieder mal die Lauteste, Ronja nimmt sich schon auszeiten und bis auf eine Rückwort kann ich schreiben dass vier der fünf sicher vergeben sind. Die anderen sind im Urlaub und da muss man eben bis nach den Pfingstferien waren. Zwei Nachrücker dafür sind auch schon da.... also auch hier kann ich schreiben weg ist weg, wenn nicht noch was passiert.

04.06.2012
Eine ruhige Nacht, naja fast ruhig, Dina, wenn die nicht Muttern findet dann macht sie ganz schön Krawall.....grins, sie fordert wohl ihr Recht.... Nomen est omen(bed. der Name ist ein Zeichen), oder so..... sonst alles ok.
Dankbar bin ich auch, dass es Leute gibt, die einem ab und an bei der Gestaltung helfen, so bekamen wir für unsere Homeseite wieder ein Bild mit ... wie es der Zufall will, Dina drauf. Da es ja nur eine gewisse Zeit dort zu sehen sein wird, habe ich es heute auch noch hier auf dieser Seite eingebaut.
Alle sind wieder kontrolliert, Ergebnis: Sie haben gut zugenommen und sind alle fit.
Allen Minis wie auch der Mama geht es gut... was mir gerade etwas Kopfzerbrechen macht ist unsere sehr aufgedrehte und eifersüchtige Chira, ihre Scham schwillt schon an ... es sieht aus, als ob sie doch ( wieder) schneller läufig wird als gedacht. Dies ist auch der Grund, warum wir noch nicht so recht wissen ob wir den Termin für das Welpentreffen jetzt festlegen sollen oder nicht..... also an alle noch etwas Geduld. Und mir wäre sehr Recht, wenn sie sich noch etwas Zeit lassen würde....
Für Leute die den Welpenbesuch planen wollen, kann ich gleich mal bekannt geben, der 30.6. geht nicht, da bin ich den ganzen Tag in der Schule, am 1.7. haben wir nun mal schon den ersten Besuchstermin aufgenommen... aber noch eilt es ja auch nicht, die kleinen D chen müssen erst noch feste weiterwachsen und alles gut überstehen......Ronja frisst heute mal wieder nicht so toll, aber das darf auch mal sein...... Damit schicken wir einen Gruß an alle Leser und wünschen einen schönen Abend.

05.06.2012
Allen geht es gut und alle haben zugenommen.
Heutige Gewichte: Dobby 241 gr, Dori 281 gr, Dahli 262 gr., Dunja 267 gr., Dina 289 gr.
Desweiteren sind jetzt alle Welpen vergeben.
So da es ja gewünscht war, habe ich wieder mal versucht die Welpen von allen Seiten aufzunehmen.... ich glaube die Ergebnisse können sich sehen lassen, grins.
Heute ist auch wieder eine tolle Gratulationskarte gekommen von der Patentante unserer Claire Lee aus dem C Wurf. Vielen Dank wir haben uns sehr gefreut......
Dieser Wurf scheint ein Post Wurf zu sein, soviel Post bekam ich noch nie !!!
Und die Fünf hier auf der Karte haben uns den Anlass geliefert, so in der Reihe können wir auch schon liegen.......schaut mal.

Wer uns kennt,... weiß dass ich Bauchbilder noch viel netter finde... daher unser D Wurf, natürlich in Geburtsreihenfolge, von der Bauchansicht her.

Auf dem Bild hier sieht man schon gut, wie die Nasenpunkte so langsam kommen, auf dem Bauchbild sieht man schon manche Pfoten die kleine schw. Krallen bekommen.....
Und wem das noch nicht reicht, dem schiebe ich noch ein kleines Filmchen nach, hier sieht man die Bäuchlein in Bewegung...... und wegen der Nachfrage, man sieht sicher auch dass sie nicht angetackert sind... grins...
Hoffe somit die Wünsche erfüllt zu haben, grins

Mit diesem Film endet dann die erste Woche. Viele Eindrücke, viel Freude, ...... alles ok. Wir sehen uns in der zweiten Woche.

Erste Woche   Zweite Woche   Dritte Woche   Vierte Woche   Fünfte Woche   Sechste Woche Siebte Woche
  Achte Woche   Neunte Woche   Zehnte Woche Elfte Woche Zwölfte Woche Bis zur Abgabe Trächtigkeitskalender


Die Bilder und Texte dieser HP unterliegen dem Copyright und dürfen  nicht verwendet werden. Verstöße werden kostenpflichtig verfolgt.
Leider gibt es zu viele Leute, die mit dem Eigentum anderen so umgehen als ob es ihres wäre. Danke für das Verständnis