Update
Mai 2017

C Wurf   Erste Woche

Wurftagebuch:
erste Woche
zweite Woche   dritte Woche vierte Woche   fünfte Woche   sechste Woche   siebte Woche  
achte Woche neunte Woche zehnte Woche   elfte Woche zwölfte Woche   dreizehnte Woche ausgezogen

Trächtigkeisttagebuch vom C Wurf siehe hier (hier ist auch der Verlauf der Geburt beschrieben.)
Läufigkeit beginnt am 05.03.2011
Wurf C: Decktag ist der 16.03.2011 , Wurftag:  14.05.2011    (Alle Welpen sind vergeben)    .
Eltern: Ronja und Gino (beide auf Patella und PRA untersucht)

Auf unserer Ahnentafelseite kann man einen Blick auf die At dieser Welpen werfen



Tag der Geburt:

Zwischen 12.47 h und 17.40 h wurden unsere sechs C chen geboren. (2,4)
In Geburtsreihenfolge: Carlo, Chaya, Claire Lee, Chica, Cosmo und Cara.
Danke für alle Glückwünsche und alle, die mitgebangt haben.
Alle Welpen sind vergeben.

Vorstellung der sechs Welpen: (Wir haben versucht Bilder von allen Seiten zu machen um sie besser unterscheiden zu können, bei einigen müssen wir auch noch genau schauen, aber es geht einfacher, als gestern gedacht.)
Die Farbbezeichnungen sind noch vorläufig, da sie sich erst noch etwas entwickeln müssen, Farbwundertüten eben.



Mit diesem zauberhaften Jungen begann unser C Wurf und wer unsere Vorliebe zu Wicked kennt, der kann vielleicht einen Zusammenhang herstellen von wegen Zauberer und Carlo, grins.
Und wie sagt der Zauberer in Wicked so schön:
Das ist mein liebstes Steckenpferd: Andere glücklich zu machen.
Wir sind sicher, dass unser Carlo das auch im Blut hat und seine neuen Besitzer dann glücklich machen wird
Er kam mit dem Kopf zuerst und wiegt am 15. Mai 178 Gramm.
Farbe: weiß mit schwarzen Flecken

















Chaya, das bedeutet Leben und wir wünschen natürlich ihr und allen Welpen hier ein langes und erfülltes Leben mit ganz lieben Menschen, die für sie da sind. Chaya kam mit dem Kopf vorraus und wiegt am 15.5.11 170 Gramm
Farbe: weiß mit schwarzen Flecken




Sie bekommt den Namen Claire - Lee und steht unter dem Patenschutz von der kleinen Kämpferin Claire - Lee
die ihr Patenhund ist ( auf dem Bild oben die mit rosa Schleife).... von dieser Stelle liebe Grüße und weiterhin gute Gesundheit.
(Dazu kam es, weil Ronja und Claire Lee sich so ähnlich sehen, Claire Lee sehr sehr krank war und viele schon dachten sie geht über die Regenbogenbrücke und dann hat sie es doch geschafft, Ronja und Claire Lee sind schon länger bzw. wir Halter dadurch verbunden. Vielleicht kommt sie uns ja mal besuchen in der Welpenzeit, Einladung steht!
Nicht vergessen sei hier noch ein menschlicher Bezugspunkt, ich hatte eine Großtante, die ich sehr sehr gern hatte, sie war eine Frohnatur, auch etwas klein, hörte nicht so gut und brachte einen immer wieder zum Lachen, daher war auch hier klar, dass sie sicher ein wenig mit Patin steht, natürlich vom Himmel aus, ich hoffe nur dieses Clairchen hier hört dann gut wenn es ums folgen geht. )
Claire Lee vom Blautal wiegt am 15.5.11 144 Gramm                Farbe: weiß mit schwarzen Flecken














Chica heisst von der Wortbedeutung kleines Mädchen und da unsere Havis ja keine Riesen sind, wird dies sicher auch Programm für sie sein, aber ich bin jetzt schon sicher, klein aber oho! Sie kam mit dem Kopf zuerst.
Chica wiegt am 15.5.11 168 Gramm       Farbe: weiß mit schwarz(braunen evtl tricolor oder zobel Hund) Flecken



                              
Cosmo.
Sein Name erinnert an einen wunderschönen Deckrüden und steht so hoffen wir dann auch unter einen besonderen Patenstern. Er kam mit dem Kopf zuerst.
Cosmo wiegt am 15.5.11 169 Gramm


Farbe: weiß mit schwarzen (braunen evtl tricolor oder zobel Hund)Flecken




Cara.
Ich war von Cara Mia, der Mama von Kiki so begeistert, daher hat ein Welpe diesen Namen bekommen, auch aus Dankbarkeit, für den belgischen Schatz, den wir von Cara Mia bzw. Nadine bekommen haben.
Cara kam mit dem Po voran und sie scheint farblich etwas vom Papa mitbekommen zu haben.
Auf den Bildern sieht man es vermutlich nicht aber hinter den Ohren und auch der Fleck am Rücken sind nicht wirklich schwarz sondern eher braun/schwarz melliert, also evtl ein zobel oder ein tricolour.
Bekanntlich sind Havaneser Farbwundertüten, hier können wir gespannt sein und wir haben das auch erst heute bei Tageslicht entdeckt.
Cara wiegt am 15.5.2011 161 Gramm        Farbe: weiß mit schwarz(braunen evtl tricolor oder zobel Hund) Flecken

15.05.2011:
Alle Welpen sind munter, aktiv, trinken viel. Ronja geht es auch gut und sie ist wie beim letzten Wurf eine absolute Glucke, hat kaum Zeit zum Trinken, Fressen oder sich lösen.
Ab jetzt werden wir die Welpen täglich zu etwa der gleichen Zeit rum wiegen. ( meist ca. 10h rum)
Wiegen ist eine Möglichkeit um zu kontrollieren, ob es den kleinen Blautalern gut geht. In den ersten Tagen sind leichte Gewichtsabnahmen oder auch nur wenig Zunahme kein Problem.
Man darf auch nicht vergessen, Ronja hat sechs kleine Talerchen zu ernähren und die MIlch muss dafür in rauhen Mengen fliesen. Sie bekam heute noch Schonkost, die sie aber gerne gefressen hat.
Wir sind alle noch ein wenig ko und so ist heute ein ruhiger Tag, der mit Aufräumen, Fotos machen, sonstigem Getier versorgen usw. dennoch sehr schnell vergeht.
Ronja hat leichtes Fieber

16.05.2011
Die ersten Rückmeldungen sind da, ein bzw. zwei Mädel und ein Junge sind fest angefragt, die Einladungen für das Welpentreffen im August mit allen bisherigen Blautalern sind auch raus und wir freuen uns auf die Bande.
Ronja hat heute gefressen wie schon lange nicht mehr, so gut, Welpenmilch nimmt sie auch und der Stuhlgang ist noch weich aber die Farbe ist schon wieder normal, auch werden die Welpen ein wenig auch mal allein gelassen, man kann fressen und dabei die Welpen doch glatt verlassen (ca. 50 cm) Temperatur ist noch etwas erhöht.
Die kleinen Talerchen trinken, schlafen und erleichtern sich.... Mama hilft wo sie kann und sie sind auch sehr lautstark, wenn die Mama bzw. der Körperkontakt verloren geht.
Heutige Gewichte: Carlo 182 Gramm, Chaya 176 Gramm, Claire Lee 150 Gramm, Chica 175 Gramm, Cosmo 175 Gramm, Cara 165 Gramm.
Es haben also alle zugenommen und die Nabelschnüre sind auch schon bei allen abgefallen. Sie sind sehr mobil, wenn sie etwas nicht wollen, wie z.B. wiegen... dabei quietschen sie viel und Ronja ist weiterhin Übermama.
Da wir ja in diesen Tagen noch keinen Besuch zulassen, hier mal ein Blick in die Welpenkiste:

Man sieht hier gut, wie sich Chaya gegen Ende des Videos auf die Suche nach der Mama macht, immer im Kreis dieser wird immer größer und dabei wird gefiebt. Soweit mal der Einblick.
Ihre Auszeiten nimmt sich Ronja wie beim ersten Wurf, indem sie sich auf den Rücken legt, bisher haben die Welpen dann die Zitzen nicht gefunden. Ich kann gar nicht schreiben wie sehr ich mich freue, dass diesmal auch das Fressen keine Herausforderung darstellt sondern Ronja gut frisst. Da sie auch ein wenig Flocken bekommen hat und das mit der Welpenmilch eine pappige Masse ist, habe ich ihr jetzt (Film war etwas früher) das Schleifchen am Kopf wieder rein gemacht, sonst ist da alles nur noch eine klebrige Haarmasse. Noch spielen ja die Welpen nicht damit und unsere Kiki kommt gerade nicht an Ronja ran.
Gerade noch geschrieben, Ronja nimmt sich die Auszeiten, indem sie auf den Rücken liegt und dann das hier beobachtet.... ich musste so lachen, eine Sekunde später war Ronja wieder umgedreht, daher musste es schnell gehen und ist nicht ein 1a Bild.... Aber in Sicherheit gebracht hatte sie so wohl ihre Zitzen nicht wirklich......

                                                                                         Danach klappt es dann aber doch so wie von Ronja geplant.....
17.05.2011
Eine unruhige Nacht liegt hinter mir, alle Hunde wollten zu unterschiedlichen Zeiten was von mir, so wurde ich ca. alle halbe Stunde geweckt und war dementsprechend ko heute morgen.
Heutige Gewichte: Carlo 197 Gramm, Chaya 194 Gramm, Claire Lee 172 Gramm, Chica 190 Gramm, Cosmo 189 Gramm, Cara 181 Gramm.
Ronja hat noch leichten Durchfall aber ist sonst fit und frisst weiterhin gut
Eigentlich wollte ich diese Woche keinen Film mehr einstellen, aber ich denke es ist auch mal schön, zu sehen wie so die Milchbarkation aussieht.

Gerade für die Patentante sieht man unser Clairchen wie sie einen festen Zug hat.
.Abends ist unsere Ronja das erste mal wieder Fieberfrei, zwar nur knapp aber immerhin. Ein Schritt in die richtige Richtung.
Soweit mal die Infos aus dem Blautal für heute.

18.05.2011
Diese Nacht war um einiges ruhiger, Ronjas Stuhlgang wird normaler und die Welpen sind alle fit.
Heutige Gewichte: Carlo 218 Gramm, Chaya 210 Gramm, Claire Lee 188 Gramm, Chica 204 Gramm, Cosmo 215 Gramm, Cara 198 Gramm.
Heute Nacht kam schon Chica unter den Welpenteppich und hat sich laut bemerkbar gemacht.
Gestern sah man was die Welpen den Tag über tun, das eine ist die Mama melken heute zeige ich was sie sonst tun.... sie schlafen immer und überall, selbst auf dem kurzen Weg von der Welpenkiste zur Wage.... also auf dem Handtransporter wird geschlafen.
Achja, und von dem Patenhund von Claire Lee bekamen wir heute ein Bild mit der Info, dass dies ins Patenpäckchen für Clairchen kommt, also die evtl neuen Besitzer von Clairchen, genau geschaut, nicht dass noch was doppelt gekauft wird, ein Grundstock ist gelegt... und liebe Grüße vom Patenhund Claire Lee.

Patenhund Cosmo wird wohl auf die Hp von dem tollen Namensvetter wandern und auch aus Belgien erreichten uns liebe Grüße:
Hello Moni, congratulations white the soooo nice puppys !!! I am sooo honored that the last puppy calls Cara !!!! Thank you !
I will be very happy to be her godmother !!

Soweit mal von den Patenfront... grins, sowas hatten wir ja noch nie, aber irgendwie ist das auch mal was nettes.

19.05.2011
Heutige Gewichte: Carlo 239 Gramm, Chaya 243 Gramm, Claire Lee 208 Gramm, Chica 224 Gramm, Cosmo 244 Gramm, Cara 226 Gramm.
Ronja ist weiter Fieber frei und frisst gut, die kleinen Blautaler sind sehr aktiv und bisweilen schon sehr lautstark.
Die Pigmentierung der Nasen fängt bei allen an, bei Chica und Cara noch am wenigsten. Bei Clairchen z.B. setzt diese auch schon bei zwei Krallen an.
Hier Bilder, die zeigen, dass bei fast allen Pigmentierung eingesetzt hat.



20.05.2010
Heutige Gewichte: Carlo 263 Gramm, Chaya 274 Gramm, Claire Lee 226 Gramm, Chica 250 Gramm, Cosmo 269 Gramm, Cara 255 Gramm.
Heute Nacht hat Cosmo ein wenig Rabatz gemacht ansonsten war alles ruhig, Ronja rennt öfter mit den anderen schon wieder im Garten rum und wir sind glücklich dass unsere Chira fertig mit der Läufigkeit ist und damit wieder normale Verhältnisse einkehren.... natürlich wurde sie gleich gebadet, dass der Läufigkeitsgeruch weg geht, das tut ihr und auch dem Buben gut.
Ronja lässt ihre kleinen Racker jetzt schon ab und zu allein um sich im Garten ein wenig rumzutreiben. Wir freuen uns wie fit sie schon wieder ist.
Als ich einmal an die Wurfkiste kam musste ich so lachen, die kleinen Blautalerchen hatten sie so richtig geentert, dabei ist dann dieses Bild entstanden.

Und man glaubt es kaum, damit geht de erste Woche der Bande zu ENDE.
Man wartet so lange bis sie da sind und dann geht die Zeit so schnell vorbei.
Ich bin schon auf die nächste Woche gespannt, evtl gehen da beim einen oder anderen die Augen schon auf, sie werden mobiler.
Ich finde es immer sehr spannend, wie sie ihren Wirkungskreis erweitern.

Zur Welpenvergabe, 2 Mädchen und 2 Jungs haben schon sicher einen Platz gefunden, 2 Mädels sind noch frei.
Daher nochmal der Aufruf, alle von der Warteliste und natürlich auch sonstige Interessierte einfach melden.
Ich denke wer Interesse hat, der meldet sich und somit muss ich nicht alle, die mal angefragt haben anschreiben.



Anmerkung an die Welpeninteressenten von der Warteliste:

Die Mail an die ersten sechs der Warteliste ist rausgegangen, wer noch keine erhalten hat, liegt weiter hinten und bekommt noch Info, sobald sich die anderen gemeldet haben. Wir können leider nicht alle berücksichtigen, aber das hatten wir ja schon vorher bekannt gegeben, bisschen Geduld vielleicht passt es ja doch beim einen oder anderen nicht .
Wir können jetzt schon vermelden es gibt ein oder zwei Nachrücker, also wer auf der Warteliste steht und noch nichts bekommen hat, einfach melden.

Wenn ein Welpe besonders gefällt (was bei den vielen gepunkteten gar nicht so einfach sein wird, .....) und sie sich schon vom Bild her für einen entscheiden sollten. Bitte lassen sie es uns einfach wissen..
Kurze Mail mit ganzem Namen und der Welpenbezeichnung. Bitte am Wurftag keine Anrufe, da wir vermutlich alle Ruhe brauchen und dafür um Verständnis bitten.
Feste Reservierungen werden wir dann der Reihenfolge der Liste nach vornehmen. Vergeben werden die Welpen erst beim Besuch hier.

Wir werden hier auch kurz anmerken

A) Welpe frei, noch keine Interessenten
B) Welpe reserviert, hier besteht Interesse von einem oder mehreren Welpenkäufern, er ist aber noch nicht fest vergeben, kann also noch angefragt werden.
C) Welpe vergeben, der Welpe ist fest vergeben und angezahlt und kann nicht mehr jemand anderem gegeben werden.

so bekommen alle transparent mit wie der Stand der Vergabe ist. Dies wird hier auf der Welpenübersichtseite geschehen und nicht im Welpentagebuch um eine Übersich zu haben.

Wurftagebuch:
erste Woche
zweite Woche   dritte Woche vierte Woche   fünfte Woche   sechste Woche   siebte Woche  
achte Woche neunte Woche zehnte Woche   elfte Woche zwölfte Woche   dreizehnte Woche ausgezogen


Die Bilder und Texte dieser HP unterliegen dem Copyright und dürfen  nicht verwendet werden. Verstöße werden kostenpflichtig verfolgt.
Leider gibt es zu viele Leute, die mit dem Eigentum anderen so umgehen als ob es ihres wäre. Danke für das Verständnis