Update
Mai 2017

Elfte Woche -Sozialisierungsphase -

Wurftagebuch:
erste Woche
zweite Woche   dritte Woche vierte Woche   fünfte Woche   sechste Woche   siebte Woche  
achte Woche neunte Woche zehnte Woche   elfte Woche zwölfte Woche   dreizehnte Woche   ausgezogen


Besuchstermine für die nächsten drei Tage werden nicht anenommen, da wir erst mal wieder den Durchfall unserer DREI in Griff bekommen müssen.

07.02.2011
Heute ist Futter ein wenig Mangelware, finden alle, aber wer Probleme mit der Verdauung hat, der muss eben das fressen was es gibt und nicht das wovon ein Haviherz träumt.

Wir Welpen passen überall durch, diese Beispielbilder sollen als kleiner Vorgeschmack für die Welpeneltern sein
btte jetzt noch einmal den Garten gut kontrollieren.
Sie sind so schnell rausgewitscht und dann könnte es schlimm enden.
Bei uns sind sie nur von der Terasse auf die Wiese ..... also keine Gefahr,... unser Garten ist ausbruchsicher, bisher....

Ausserdem nutzen wir die Sonnenstrahlen im Garten feste aus, auch wenn da noch immer Schnee rumliegt..... munter unterwegs und immer drauf los.....


Drei große Havis sind da manchmal ein wenig angenervt und sorgen für Ruhe... ansonsten ist nichts mehr sicher....
Auch dass Welpen keine Treppen steigen sollen, ich glaube das wissen unsere wirklich nicht....

08.02.2011
In der Rückschau, auf den gestrigen Tag und die letzte Nacht sind wir auf dem richtigen Weg, der Durchfall scheint sich langsam zu bessern, bei den Welpen habe ich nichts mehr gesehen und Ronja, Gino und auch Chira denke ich sind auch auf dem richtigen Weg. Gut wenn man gleich reagiert. Wenn sie sich weiter so entwickeln werde ich am Donnerstag entwurmen. So werde ich übrigens morgens begrüßt und dann geht es raus.

09.02.2011
Schmuddelwetter im Blautal, da können die Kleinen Racker nicht so viel draussen toben, sonst sind sie kltisch nass..... was macht man da... man nimmt einen Karton, schneidet Löcher rein und gibt ihn zum Spielen.....


Die Welpen haben ihren Spaß und nachher sind überall Pappeschnipsel zu finden.
Durchfall scheint wirklich Geschichte zu sein, ......ein wenig weich aber nur noch bei zwei Welpen....wir sind so froh.

10.02.2011
Ich habe die Entwurmung nochmal geschoben.
Bakim bekommt Besuch und alle werden feste durchgeknuddelt... so langsam geht es zum Ende zu....
Ein Wort ist bei allen groß geschrieben BLÖDSINN MACHEN!!!, im Garten, im Haus.... was denen so alles einfällt, das kann man sich nicht vorstellen.... und ein Tempo haben sie alle drauf.
Heute gab es wieder einmal rohe Möhren, diese sind gut für den Darm und die Verdauung, ich hoffe, dass die Welpen diese Erfahrung mit in ihr Erwachsenenleben mitnehmen können, d.h., dass sie Möhren ab und an fressen, denn es tut einfach gut und man muss nicht auf z.B. künstliche Möhrenpellets zurückgreifen.
Ich weiß dass alle auf einen weiteren Film warten, aber das ist zur Zeit nicht so einfach... sie sind einfach zu schnell und man muss überall hinterher sein... Ich werde es versuchen....

11.02.2011
Entwurmung aller Welpen zum letzten Mal hier im Blautal. Alles soweit ok, die Welpen haben noch teilweise etwas weicheren Stuhlgang, aber ist ok soweit....
Welpeninteressenten für den C Wurf kommen zum ersten Kennenlernbesuch.....


Und haben glaube ich ihren Spaß hier... unsere Hunde auch....
Bianca Maja bekommt Besuch... und das zum letzten Mal bzw. das nächste Mal geht sie dann mit....

Und noch eine Anmerkung am Rande, die Racker stellen ja viel Blödsinn an... heute stelle ich eine Trittleiter in die Küche, bin kurz draussen und dann zeigt  sich mir dieses Bild.

12.02.2011
Der heutige Tag war ganz unspektakulär.... viel Zeit ging heute mit der Fellpflege unserer DREI drauf.... durch Matsch, Schnee, weniger Zeit.durch die Welpen usw. war das bei allen mehr wie fällig... aber das gibt auf jeden Fall noch eine Fortsetzung.
Die Welpen bekamen heute Luftpolterfolie in dversch. Ausführungen, um darüber zu gehen, die Geräusche wahrzunehmen und einfach Umwelterfahrungen zu machen...
Natürlich waren wir auch wieder im Garten... dann kommen unsere 9 als kleine Schweinchen wieder rein und nicht jeder der 6 Minis ist gleich zu überzeugen, dass man nicht den ganzen Tag draussen sein kann.

13.02.2011
Turbulenter Nachmittag der für Chira in der Badewanne endet... so könnte man die Überschrift heute für diesen Tag setzen.
Wir hatten Besuch von Muffin und Honey, zwei Havanesern. Sie sind beide allein gehalten und mussten da schon was aushalten mit unseren dreien und mit den Welpen, so frech wie die waren.

Muffin war schon öfter bei uns und er schaute dem allem etwas gelassener zu wei Honey, die sich auch noch den Ärger unserer Mädels einfing, da sie Gino so gut gefiel und wohl auf die erste Läufigkeit zugeht.....

Und noch einige Eindrücke von diesen Stunden.



Auch für die zweibeinigen Besucht brachte der Nachmittag sicher seine witzigen Momente und allen Bäckern nochmal ein DANKE die Kuchen waren wirklich lecker.....

Honeys Frauchen hatte zu tun mit Welpen aber auch mit ihrer Maus zu schmusen....
Nachdem allem sind wir noch eine Runde gelaufen, die Chira mit einer Wälzung garnierte, sodass sie dann zum Abschluss des Tages in die Badewanne kam. Hiervon sind keine Bilder da, da es einfach schon zu spät dafür war und ich die Kamera nicht mitnehmen wollte.
Ein netter Nachmittag, der sicher uns allen noch länger in Erinnerung bleiben wird.
Für die kleinen Blautaler war er mit Hundekontakt ausserhalb des Rudels wieder ein wichtiger Punkt in der Sozialisation, die für uns nun so gut wie abgeschlossen ist und bald in die Hände der neuen Halter gelegt wird.

Zum kleinen Papageienmann, der ist kurz vor dem Ausfliegen aus dem Nistkasten und ist lautstark zu hören, wenn man ihm nur ein wenig zu nahe kommt.

Damit endet diese Woche nun auch und die nächste Auszugswoche beginnt, ein wenig bekommen ums Herz ist mir da schon, aber aus Welpen werden nun mal Hunde und die wollen die Welt erkunden und sehen.

Also auf in die nächste Woche.

Wurftagebuch:
erste Woche
zweite Woche   dritte Woche vierte Woche   fünfte Woche   sechste Woche   siebte Woche  
achte Woche neunte Woche zehnte Woche   elfte Woche zwölfte Woche   dreizehnte Woche   ausgezogen


Die Bilder und Texte dieser HP unterliegen dem Copyright und dürfen  nicht verwendet werden. Verstöße werden kostenpflichtig verfolgt.
Leider gibt es zu viele Leute, die mit dem Eigentum anderen so umgehen als ob es ihres wäre. Danke für das Verständnis