Update
Oktober 2016

Ausgezogen F und G Wurf vom Blautal
(Wurftag am 26.05. und 5.6.2013)
Sie sind miteinander aufgewachsen und groß geworden und teilen sich so auch diese Seite hier.
Fiyero, Finja, Freddy, Fuchur. Flynn, Glinda und Gandalf

Die ersten Bilder sind auch schon eingetroffen von Fiyero/Bobby

und Flynn

Und der kleine Mann hier ist Freddy/ Coco nachdem er hier ausgezogen ist.


Am 05.09.2013 ist dann mit Fuchur unser letzter Junge ausgezogen, wir haben jetzt eine Mädchentruppe.

Fuchur hat die meiste Zeit des Heimweges verschlafen und dann gleich seinen Garten in Beschlag genommen, glücklich dort auch eine Sandmuschel zu finden...... hier die ersten Bilder vom ersten Tag daheim

Futtern klappt auch schon super, wir freuen uns mit.
Uns bleibt nur noch dem kleinen Glücksdrachen ein schönes langes und gesundes Leben zu wünschen.
Was natürlich auch für alle anderen F und G Welpen gilt, wir hoffen wir hören rundrum noch öfter was von euch und können noch viele Bilder auf dieser Seite einfügen. Jetzt machts erst mal alle gut und erobert die Herzen der großen weiten Welt.

Die ersten Finjabilder erreichen uns gleich am ersten Tag nach dem Auszug mit ihrer Hundeschwester Loci, bei der sie ja jetzt wohnt.

Wir sind schon schwer gespannt, wie das mit diesem Gespannt weiter geht.

Von Flynn haben wir auch wieder was gehört.... aber seht selbst....

Er hat sich zu einem
Prachtkerle
entwickelt, sagt das Fraule und schmusen kann man auch toll mit ihm sagen beide Juniorfrauchen...

Fuchur war mit beim Havispatz Ende September 13

Danach war der Junge müde... ich habe mich gefreut, wie intensiv die Bindung schon zum Frauchen ist....

Im November haben wir dann Besuch von Finja und Fuchur und ein paar Bilder gemacht.
Finja war so müde..... Fuchur war unternehmerischer aber am Schluss auch total ko.

Fuchur wandelt sich langsam zum kleinen Erwachsenen, das Beinchen kann er schon heben beim.... und die Zähne sind auch schon fast alle gewechselt, hier noch ein paar Impressionen vom Nachmittag mit Fuchur.

Auf dem letzten Bild sieht man die Bellhaltung von Fuchur, finde ich spannend.... unsere stehen nicht so nach vorne gezogen.... aber man wirkt sicher größer von vorne.
Soweit mal die Bilder vom Besuch


Bald ist Weihnachten und wie bekommen noch ein besonderes Geschenk uns besuchen Fuchur und Flynn.
Es war ein so netter Nachmittag, danke für den Besuch und alles drumrum.

Nach kurzen Anlaufschwierigkeiten hatten die beiden richtig viel Spaß miteinander...

Mama Ronja greift etwas ein... aber die Jungs toben weiter....

Oben Flynn mit seiner ganzen Haarpracht.
Fuchurweihnachtskugeln und Fuchur lässt sich von Flynns Juniorfrauchen knuddeln was Flynn nicht so toll fand, ist doch seine.... oder?

Wir hatten viel Spaß und sagen DANKE an alle, es war ein schöner Nachmittag.
Links nochmals Flynn, in seiner ganzen Fellpracht, ein wunderschöner Bub bist du geworden, genau wie Fuchur.....

 Fiyero/Bobby

Fuchur Blitzbesuch ....

Blitzbesuch von unserer G(a)linda die ja jetzt Flocke heisst, aber wohl öfter mal eine Galinda ist.... grins.... wer Wicked kennt weiß was das heisst.....

Fuchur mit uns unterwegs....

Flynn besucht den Halbblautaler Pedro (Papa Gino)

 

Es folgt eine bunte Sammlung von Bildern von Fuchur.... in der Hundeschule, unterwegs in Garten und Umgebung... mit Hundefreunden.....und wer draussen so viel tobt darf auch mal schmuddelig sein.

Mit dem Bild Fuchi sucht den Osterhasen und seinen lieben Ostergrüßen endet die Serie dann mal vorerst.
Danke für die liebe Überraschung und die vielen Bilder an Fuchi und Flynn.

Ein paar Fotos kamen per Post, die kommen dann demnächst auch auf die HP.

Unsere Glinda ist im Mai für ein paar Tage bei uns gewesen.... hier ein paar Bilder davon.

Mit Mama Kiki.......

Fuchur Welpentr. 2014 Fotograf

Flynn beim Fotograf

Gandalf beim Welpentreffen 2014

Finja beim Fotograf


Die Bilder und Texte dieser HP unterliegen dem Copyright und dürfen  nicht verwendet werden. Verstöße werden kostenpflichtig verfolgt.
Leider gibt es zu viele Leute, die mit dem Eigentum anderen so umgehen als ob es ihres wäre. Danke für das Verständnis