Update
Oktober 2016

Der C Wurf ist ausgezogen Wurftag ist der 14.05.2011
Danke für alle Bilder und Infos an die neuen Halter und gleich am Abend des Auszugs kamen die ersten Bilder von Carlo an.

C
A
R
L
O

Info, die zu den Bildern kam:
Cocculus hat gut gewirkt, er hat bei der Fahrt sehr schnell wie ein Engel geschlafen (s.Bild)
Carlo wurde gleich der Star von Nachbars Kindern und nach kurzer Straßenblokade ist er 20 Min an der Leine gelaufen, zwar nicht immer in die richtige Richtung....
Wir sind super glücklich ihn zu haben.

Die nächsten Fotos kommen von Cosmo:


Cosmo scheint sein Frauchen schon im Griff zu haben, der PC blieb gestern schon mal aus, grins.
Es ist ja auch eine Umstellung so ein kleines Wesen bei sich zu haben. Wir freuen uns, dass er schon super frisst, das Trinken wird auch noch werden.
Zwei Nächte hat er jetzt schon ohne Geschwister geschlafen und hat das nach kurzem Protest auch schon gut hinbekommen.
Weiter so Cosmo, bald hast du alles voll im Griff, grins.




Von Candy kam auch eine Mail:
In der ersten Nacht hat sie wohl ab und an gewinselt hat sich aber schnell vom neuen Frauchen trösten lassen. Mit den Jungs wird der Garten unsicher gemacht und der erste Hundekontakt war auch schon da. Noch etwas zögerlich, aber immerhin kennt Candy jetzt einen Hund, Jack Russel, mehr.
Fotos kommen wenn Candy dazu Zeit lässt, grins. Auch hier hat der normale Wahnsinn mit einem Welpen begonnen. Wir wünschen weiterhin viel Spaß.

Claire Lee und Chica sind auch gut angekommen, jeder für sich und scheinen sich weiter als Maulwürfe zu betätigen.
Hier nun einige Bilder von Chica:



Claire Lee ist bei uns schon Ausbrecherkönigin gewesen und scheint dies gleich unter Beweis zu stellen. Kaum losgefahren sah dass dann schon so aus:


Candy war anfangs noch ruhiger aber scheint jetzt richtig aufzudrehen, wir wünschen weiterhin viel Spaß mit dieser aktiven Maus, die scheinbar schon alle Herzen im Sturm erobert hat.

Cara unsere letzt Ausgezogene ist natürlich auch gut angekommen und wird wohl dort schnell alle um die Pfote wickeln.

Sonntaginfo:
- ich habe die Welpenfibel fertig und in den Druck geschickt.
- Carlo ist nach einer schlappen Zeit, verm. durch Impfung und Umzug, jetzt wieder fit, wir freuen uns mit.
- Cara: Dort sind Probleme ganz anderer Art aufgetaucht, aber auch die sind behoben
So können wir allen wieder ohne Sorgen im Hinterkopf eine schöne neue Woche wünschen.

Jetzt ist wieder Zeit zu berichten.
Cosmo hat uns eine Urlaubskarte vom Meer geschickt und scheint dort einen tollen Urlaub gehabt zu haben.
Vielen Dank.

Chica und Claire Lee sind miteinander schwer aktiv... scheinen ein gutes Team zu sein und alles ist ok, wie wohl auch der Zahnwechsel gut abgeschlossen. Ein paar Bilder der beiden hier, passend zum sechs Montasgeburtstag am 14.11.2011




Danke auch hier an die sehr nette Infomail und die vielen tollen Fotos.

Wir freuen uns immer so, wenn wir wieder einmal etwas von unseren kleinen/großen Blautalern hören, lesen und zu sehen bekommen.









Candy @home:

Im Februar 2012 bekommen wir Besuch von Candy(Chaya) und haben einen wunderschönen Nachmittag.



Oben mit ihren Eltern und ansonsten ein recht hübsches Mädel geworden ..... meinen zumindest wir.

Die Zähne haben einen super schönen Stand und auch sonst ist sie lieb, aufgeschlossen und frech wie wir sie kennen. Muss sie sicher auch sein, bei den Kindern, die sie um sich hat, grins.

Eine tolle Erfahrung war, die Wiedersehensfreude mit der Mama( die war nachher sehr traurig, dass sie wieder weg war) und dass sie auf den ehemaligen Welpenpfiff reagiert hat.

Solche Besuche tun einem gut und bestätigen einem, dass man in der Zucht und Sozialisation nicht umsonst gearbeitet und Zeit und Nervenkraft investiert hat.

Am 01.03.2012 kommt uns dann Cara besuchen. Auch sie ist eine hübsche Dame geworden.


Wir haben uns sehr über diesen Besuch gefreut.

Carlo kommt im Oktober und November bei uns für ein paar Tage auf Urlaub. Es ging super gut, obwohl Ronja läufig war das erste mal. Toll wenn man ab und an mal seine Welpen wieder sieht wie sie so als erwachsener Hund sind und sie auch über längere Zeit erleben kann. Carlo ist ein sehr aktiver Hund, der hohe Sprünge schafft und sich nicht so schnell einschüchtern lässt. Mit Papa Gino hat er dann nachts eine richtige Bettenburg mit gewohntem Kissen und Kuscheltier.


Hier haben uns Bilder von Chaya/Candy zu Weihnachten erreicht, danke dafür ( Dez 2012)


Cara macht dann im Juli 2013 einige Tage Urlaub bei uns... das war das erste mal und sie tat sich nicht ganz so leicht mit dem Abschied und sich ins Rudel zu integrieren, .... nach ca. 2 Tagen war sie aber viel sicherer und selbstbewusster. Anfangs war auch ihr Bruder Carlo noch da, sie kannten sich aber Rüden fand Cara insges. doof.... der Papa so aufdringlich und Carlo auch.....das kann schon mal nerven.


Die ersten drei waren am zweiten Abend das vierte dann kurz vor der Abholung... ich finde man sieht wie sie gefestigter in sich steht.... ( sorry für die Überbelichtung......)
und hier noch ein Bild wie Cara geschlafen hat... klar mit Schuh vom Herrchen fühlt man sich sicher und wohl, daneben ist Carlo der sich sicher fühlte und im ganzen Haus unterwegs war, hier auf dem Weg zu Kerstins Wohnung.

Chica und Clairchen im Januar 2014 drei Bilder bekommen:

Lieben Gruß und ich hoffe ihr werdet oft mit Harry rumtoben können.


An alle C chen mal wieder einen ganz lieben Gruß und wer ein Bild hat, her damit... ich/wir freuen uns immer !!!


Carlo ist im Januar 2015 eine Woche im Blautal.

Viel wird mit Nadi getobt, mehr Bilder dazu finden sich bei Nadi im Tagebuch, einfach hier auf das Carlobild und dem Link folgen....


Die Bilder und Texte dieser HP unterliegen dem Copyright und dürfen  nicht verwendet werden. Verstöße werden kostenpflichtig verfolgt.
Leider gibt es zu viele Leute, die mit dem Eigentum anderen so umgehen als ob es ihres wäre. Danke für das Verständnis