Update
Mai 2017

A Wurf   Zwölfte Woche (Abschiedswoche für Abby und Aco(Ayko))

Erste Woche   Zweite Woche     Dritte Woche   Vierte Woche     Fünfte Woche     Sechste Woche   Siebte Woche
Achte Woche   Neunte Woche Zehnte Woche   Elfte Woche Zwölfte Woche     Dreizehnte Woche

10.02.2010
Impfung und Chip haben alle ganz gut überstanden, gestern abend waren sie sehr schnell sehr müde und sind dann eingeschalfen.
Bei uns fällt heute sehr viel Schnee. Die Kleinen können da nur kurz ins Freie, dabei toben sie mit Schneewolken begleitet durch den Garten. Es ist sehr kalt und der Schnee ist sehr pulverig.

11.02.2010
Heute gibt es noch mehr Schnee..., wie kleine Schneemänner sehen sie aus, wenn sie fertig sind vom Toben.
Abby`s Abholtermin steht nun auch fest, er wird am Montag sein. So werde ich jetzt die letzten Stunden hier noch ganz tief ins Herz eingraben....
Ich bin auch gespannt, wie es meine sensible Ronja verkraftet, wenn die Welpen weg sind, sie ist eine ganz liebe Mama aber manchmal jetzt auch schon recht zickig zu den Kleinen je nach Situation. Vielleicht ist sie auch ein wenig froh wieder Ruhe zu bekommen. Gesäugt wird nur noch ganz selten, sonst zieht sie sich gerne an Orte zurück, wo die Kleinen nicht so leicht hinterherkommen können.
Hier noch ein Bild von einer Schmusestunde mit ihrer Tocher Abby.

12.02.2010
Es hat weiter geschneit, wieder ein paar Bilder(vermutlich die letzten von allen dreien) von unseren kleinen Schneemännern... ob wir wohl ganz eingeschneit werden?

Als Welpe und junger Hund soll man nicht Treppen steigen, aber das ist Abby egal... kaum draussen schon geht es die Treppe hoch...

Mit unseren Großen waren wir dann noch im Wald unterwegs, natürlich mit Schneeanzug und danach durften dann alle noch ein wenig im Garten toben. Papa fang mich....

Mama spielt auch mit fangen... manchmal ist sie etwas stürmisch.

Nach dem im Schnee toben war dann Badetag für alle angesagt,
Das erste Mal für die Welpen, extra mit Welpenshampoo.
Hat wohl nicht allen so gut gefallen.

Danach waren alle sechs Hunde total ko und schliefen tief und fest.

Klar, beim Spaziergang ist man sich ja wie ein Schneepflug vorgekommen und das macht müde.

13.02.2010 ( Abholtag Aco(Ayko))
Dieser Tag ist für alle ein besonderer, Ayko zieht aus.
Gestern abend ist es mir schon richtig schwer gefallen ihm zum letzten Mal Gute Nacht zu sagen... aber wir wussten es ja und es war eine schöne Zeit.

Letztes Bild vor der Abholung.
Und dann geht es los, Kinder, Erwachsene, viele zum Spielen und Unsinn machen... so geht es dann hier auch zu, aber die Bilder sprechen für sich denke ich.

Hier erst mal mein neues Herrchen, ich darf gleich mal kuscheln.
Frauchen kenne ich ja schon, da bin ich mal ganz entspannt.

Und Kinder gibt es auch kleinere und größere... die werden von allen genau untersuch und ....

... zu Boden geknutscht

Und dann kommt die Stunde des Abschieds.
Mach es gut kleiner Aco (Ayko)

Nimm den Grundstock vom Blautal mit und entwickle dich zu einem gesunden und glücklichen Havi, der geliebt wird und seinen Menschen Freude bereitet.
Versprochen... wir sehen uns mal wieder.....

Nachdem dann das Auto abgefahren ist waren bei uns alle Hunde total ko.

Durch telefonische Info wisen wir, Ayko ist gut angekomen, hat die Autofahrt gut überstanden und die Kinder sind von soviel Aufregung auch ko. Aber alle sind zufrieden und gefressen hat er auch schon.

Ronja hat bisher einmal in alle Körbchen geschaut und ist dann aber nach der Mittagsmahlzeit wieder eingeschlafen.
Hoffen wir, dass sie den Abschied der Kleinen gut verkraftet und nicht wieder sensibel reagiert, wie sonst immer.

Aaron vom Blautal sucht immer noch ein Körbchen, ob er wohl hier schon von seinem neuen Plätzchen träumt?
Bei Interesse einfach melden. (Kontakt über Impressum)

14.02.2010
Ausgeschlafen sind nun heute wieder alle fit und toben auch im Schnee, der wieder einmal mehr geworden ist.
Aaron und Abby sind nun auch auf Entdeckungstour und erobern so langsam den ganzen Garten, vor nichts Angst aber immer unterwegs.
Heute war wieder mal große Kämmrunde unserer ausgewachsenen Havis dran, Aaron hat da ganz interessiert zugeschaut, er ist überhaupt ganz ruhig beim Kämmen, ganz im Gegensatz dazu Abby. Hier ist sicher viel Geduld gefragt, bis sie sich kämmen lässt, bes. wenn sie zum Umfellen kommt keine leichte aber eine machbare Aufgabe. Sie ist nun heute den letzten Tag da. Morgen wird auch sie ausziehen.

15.02.2010
Nun ist es geschehen, Abby ist abgeholt.
Von der ersten Sekunde deines Lebens an warst du mein kleiner Liebling.
Ich weiß es geht dir jetzt auch gut, danke für alles und dir ein gesundes und glückliches Havileben.
Ronja nimmt Abschied und sucht sie dann aber auch gleich, als sie das Haus verlassen hat.

Und wer spielt jetzt mit mir?

Abby wo hast du dich denn versteckt....?

Papa schaut nochmal ob alles ok ist, tschüss Papa!       Tschüss Chira, darf ich den Knochen mitnehmen?

Toll ich darf ihn mitnehmen....

Tschüss Aaron, ich geh jetzt dann gleich... warst ein toller Bruder und du findest sicher auch noch einen tollen Platz.




Überleg... nein Aaron du hast noch Chira, die spielt ja so gerne und Mama und Papa sind auch noch da.

Und ich bin jetzt ganz allein.....

So und nun nochmal tschüss zu euch allen, ich habe alles gepackt und jetzt geht es gleich los.

Machs gut Abby,
du wirst hier nicht vergessen und wenn alles glatt läuft sehen wir uns dann beim Welpentreffen wieder.

So und jetzt noch ein paar Bilder von Ayko im neuen Heim....
Ich freu mich so, dass es ihm gut geht... und der Handschuhbendel ist ersetzbar, toll wenn du solche Sachen zum Spielen findest....

Und so wie es aussieht wirst du ganz doll geliebt...
Danke für die Fotos, wir freuen uns auf weitere, grins.

Das ist die Hp vom Frauchen von Ayko, hier gibt es auch schon Bilder von Ihm.

16.02.2010
Aarons erste Nacht allein.
Zuerst wollte ich Aaron mit seiner Mama schlafen lassen, die war davon aber nicht begeistert, so durfte sie wieder zurück in ihr Körbchen und bei Aaron habe ich den Versuch gestartet, dass er allein schläft. Nie hätte ich das gedacht, aber es ging ohne Probleme.
Auch sonst wird er jetzt ins Rudel integriert bei allen Aktivitäten, allein lassen daheim geht jetzt ohne Geschwister nicht.
Und jetzt noch ein paar Bilder von Aykos Spaziergang im neuen Zuhause.

Spaziergänge mit Welpen sollten so geplant werden, dass sie nicht zu anstrengend und eintönig sind, als Richtwert gilt 5 Minuten pro Lebensmonat, bzw. 1 Minute pro Lebenswoche.

Mit diesen Bildern geht diese Woche zu ende, die Kleinen sind nun 12 Wochen alt, zwei sind ausgezogen, Aaron ist fleissig mit seinen Eltern unterwegs und scheint mit dieser Situation nicht unzufrieden zu sein.
Abgabegewicht von Abby war am 15.02.2010 2113 Gramm schwer, Aco(Ayko) am 13.012010  2323 Gramm. Aaron wiegt jetzt 2678 Gramm.
Mama Ronja hat ein halbes Kilo mehr auf den Rippen als im Sommer.
Somit sind alle gewichtsm. im grünen Bereich.
Und hier geht es in Aarons dreizente Woche.

Erste Woche   Zweite Woche     Dritte Woche   Vierte Woche     Fünfte Woche     Sechste Woche   Siebte Woche
Achte Woche   Neunte Woche Zehnte Woche   Elfte Woche Zwölfte Woche     Dreizehnte Woche


Die Bilder und Texte dieser HP unterliegen dem Copyright und dürfen  nicht verwendet werden. Verstöße werden kostenpflichtig verfolgt.
Leider gibt es zu viele Leute, die mit dem Eigentum anderen so umgehen als ob es ihres wäre. Danke für das Verständnis